HOME

Wegen Datenleck

Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen

Facebook

Cambridge-Analytica-Affäre

Bericht: Datenschutz-Skandale kosten Facebook Milliarden

Facebook muss offenbar eine Rekordstrafe zahlen

Datenschutzskandal

Facebook einigt sich auf Milliardenvergleich

Bericht: Facebook vor Milliardenvergleich wegen Datenschutz

Die Bäckerin verstand bei der Bestellung "Marihuana", statt "Moana"

Happy Birthday

Frau bestellt "Moana"-Kuchen zum Geburtstag ihrer Tochter – doch der Bäcker versteht "Marihuana"

Verbotsschilder Area 51

Riskanter Facebook-Flashmob

Sie wollen Aliens sehen: 400.000 Menschen verabreden sich zum Sturm auf Area 51

Donald Trump auf Weg zum Social Media Gipfel

Social-Media-Gipfel im Weißen Haus

Trump über seine Twitter-Aktivitäten: "Die Finger sind nicht so gut wie das Hirn"

Von Niels Kruse

Digitale Finanzanlagen

US-Präsident Trump wettert gegen Bitcoin und Facebooks Libra

Trump fordert Bankenregulierung für Facebooks Kryptowährung

Rackete: Salvini verbreitet «Botschaft des Hasses»

Eine Frau in Illinois wurde verhaftet, weil sie ihre Kinder im Planschbecken auf dem Autodach transportierte

Fall aus Dixon, Illinois

Mutter nimmt ihre Kinder im Planschbecken auf dem Autodach mit - der Polizei gefällt das nicht

Ein fahrender Rettungswagen

Fragwürdiger "Scherz"

Unbekannte sabotieren Wagen des Rettungsdienstes, damit er nicht losfahren kann

Berlin: Frau will Drogen per Livestream verkaufen – Polizei guckt zu

"Cannabis-Influencerin"

29-Jährige will Drogen live auf Instagram verkaufen – und die Polizei schaut zu

NEON Logo
Landwirt Thomas Andresen (links) moniert auf Facebook über die Speisekarte der Bundestags-Kantine (rechts), die FDP-Bundestagsabgeordnete auf Twitter postete

Argentinien, Irland, Frankreich

Bauer regt sich über Speisekarte im Bundestag auf: "Kein einziges Stück Fleisch aus Deutschland"

Von Denise Snieguole Wachter
Erik Godoy (l) von den Vancouver Whitecaps und Zlatan Ibrahimović von der LA Galaxy kämpfen um den Ball

"Zlatan FC"

Ibrahimović gründet einen Fußballklub mit überraschender Aufstellung

Jonas Kaufmann

Star-Tenor

Neues Baby und jede Menge Ruhm - Jonas Kaufmann wird 50

Facebook-Post: Wut-Brief gegen Sanitäter – die reagieren humorvoll

Viraler Facebook-Post

Beschwerde-Brief gegen Sanitäter, weil sie ihr Auto wuschen – die reagieren humorvoll

NEON Logo
Ein Polizeifoto zeigt einen weißen Mann mit kurzrasierten Haaren und Drei-Tage-Bart in oranger Häftlingskleidung

Verhaftung in Florida

"Ein schiefgegangener Streich" – Mann weckt Neunjährige mit Knallfröschen

Anzeigetafel mit dem Endstand des WM-Spiels Deutschland - Brasilien

Fünfter Jahrestag

"Seitdem trinke ich keinen Alkohol mehr": So haben Leser das historische 7:1 gegen Brasilien erlebt

Die Durchsage eines Bahnangestellten im ICE hatte die Gemüter der Reisenden erhitzt

Deutsche Bahn

Zugführer macht Ansage zu Bombenentschärfung – Reisende können Wortwahl nicht fassen

Bossa-Nova-Legende João Gilberto

Die brasilianische Musiker-Legende João Gilberto ist tot

The Girl from Ipanema

Bossa-Nova-Legende João Gilberto gestorben

Costa Cordalis

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Tod kennt kein Gebot – vom schwierigen Abgang als Prominenter

Brasiliens Musiklegende João Gilberto ist tot

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(