HOME

Video von Mai Thi Nguyen-Kim

Wie lange dauert die Krise? Youtuberin erklärt: "Corona geht gerade erst los"

Schon jetzt wird darüber diskutiert, wann die Ausgangsbeschränkungen wieder gelockert werden. Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim erklärt in einem Video, wie lange das Coronavirus uns noch beschäftigen wird und warnt: "Wir brauchen viel Ausdauer."

Die Queen nach ihrer Weihnachtsansprache 2019

Elizabeth II. will sich wegen Corona-Krise in Sonder-Ansprache an ihr Volk wenden

Rüdiger Nehberg

DB MOBIL-Magazin

Rüdiger Nehbergs letztes Interview vor seinem Tod: "Das Risiko war immer mein Hobby"

Christoph Waltz
Hörbuch-Tipp

"Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser"

Christoph Waltz erzählt Geschichte leicht verständlich - ideal für Kinder in Zeiten von Corona

Von Carsten Heidböhmer
Haus des Geldes, Staffel 4
Kritik

Bankräuber-Serie auf Netflix

Neue Staffel von "Haus des Geldes": Hier kommt keiner lebend raus

Von Eugen Epp
nachrichten deutschland - zugunglück

Zugunglück

Güterzug-Unfall in Auggen: Landeskriminalamt ermittelt

Ein Notlazarett
Interview

Triage in den Krankenhäusern

Medizinethiker fragt sich: „Wie viel darf ein zusätzliches Lebensjahr kosten?“

Stern Plus Logo
Michael Boddenberg

CDU-Politiker Boddenberg wird als neuer hessischer Finanzminister vereidigt

Indien

Millionenmetropole Mumbai

Mensch aus einem der größten Slums stirbt an Coronavirus

Coronavirus Hallenbad St Pauli

Hygiene in der Coronakrise

Kostenlose Duschen: Hallenbad öffnet seine Türen für Obdachlose

Tests sind in der aktuellen Corona-Pandemie eine wirksame Waffe gegen das Virus

Pest, Grippe, Corona - Wie Gesellschaften auf Pandemien reagierten

Audiostory

//Geschichte

Sein Wille geschehe

Crime Plus Logo
"Der Bozen-Krimi: Blutrache": "Capo" Zanchetti (Tobias Oertel, r.) richtet die Waffe auf seinen Kollegen Marchetti (Maximilian

TV-Tipps

TV-Tipps am Donnerstag

Coronavirus in den USA: Menschen mit Schutzmasken in New York

Coronavirus

200.000 Infektionen in den USA – mehr als in jedem anderen Land der Welt

Samantha Fox will ihre Liebe offiziell machen.

Samantha Fox

Verlobt mit Freundin Linda Olsen?

Hilfskräfte mit schwer krankem Corona-Patienten

Hamburg fordert genauere Beurteilung der Todesumstände von Corona-Infizierten

Illustration: Ein Bericht wird von einer Person in Schutzkleidung gelesen
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Schon vor Jahren analysierten Experten die Folgen einer Pandemie. Daraus folgte – nichts

Stern Plus Logo
Die "Star Wars"-Familie trauert um Andrew Jack

Mit 76 Jahren

Trauer um "Star Wars"-Darsteller Andrew Jack: Er starb an den Folgen einer Coronavirus-Infektion

Donald Trump

Ausbreitung des Coronavirus

Trump: USA stehen vor sehr schmerzhaften zwei Wochen

Strenge Strafen in Russland bei Quarantäne-Verstößen

Russland beschließt strenge Strafen bei Quarantäne-Verstößen

Anne Frank im Video-Tagebuch auf Youtube

Schicksal nahebringen

Anne Frank im Video-Tagebuch auf Youtube

Ein Absperrband vor einem Restaurant

Exit aus der Krise

Geld oder Leben: Was ist uns wichtiger – die Wirtschaft retten oder Menschenleben?

Stern Plus Logo
"Asta Nielsen" von Barbara Beuys

Biografie

Die Filmdiva Asta Nielsen kämpfte wie eine Löwin

Coronavirus in Alten- und Pflegeheimen
Interview

Patientenschützer zu Corona

"Pflegeheime sind gerade ein hochgefährlicher Ort"

Stern Plus Logo
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus