HOME
G-Punkt

Sexuelle Legende

Mythos G-Punkt: Vom Suchen und Finden der Ekstase

Seit mehr als 60 Jahren ranken sich Legenden um den G-Punkt. Der deutsche Sexualforscher Ernst Gräfenberg war der erste, der ihn erforschte – aber zum Symbol der Ekstase wurde er erst nach seinem Tod.  

Mücken-Plage

Regen bei Hitze

Achtung, jetzt kommen die Mücken!

Jürgen Prochnow und Linn Reusse

Blutiges Rheingold

«Siegfrieds Erben» eröffnet Nibelungen-Festspiele

Robin Williams bei einem Auftritt im Jahr 2013

Robin Williams

Auktion mit persönlichen Sachen im Herbst

USA: Mindestens 17 Tote nach Untergang eines Ausflugsboots

Israel fliegt nach Tod eines Soldaten Luftangriffe in Gaza

Brennende Reifen

Konflikt eskaliert

Israel: Nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Israel fliegt nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Konflikt gefährlich eskaliert

Israel fliegt nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

USA: Mindestens 17 Tote nach Untergang eines Ausflugsboots

Schiffsunglück in Missouri

US-Bundesstaat Missouri

Mindestens 17 Tote bei Untergang von Ausflugsboot in USA

Sabine wandert durch einen Wald und trägt ihren Mops in einem Rucksack auf dem Rücken

Liebevoller Abschied

Weil ihr Mops Paulchen todkrank war, machte Sabine mit ihm eine letzte große Reise

"Der Alte: Die Angst danach": Kommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp, l.) und sein Team am Fundort der Leiche

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Mike Shinoda und Chester Bennington von Linkin Park
Interview

Erstes Solo-Album "Post Traumatic"

Linkin Parks Mike Shinoda nach Tod von Chester Bennington: "Alles war sehr düster"

Die Trauer um Chester Bennington ist nach wie vor groß

Chester Bennington

"Ein surrealer Kreislauf von Trauer"

Chester Bennington bei einem Musik-Festival in Lissabon.

Mike Shinoda

Ein Jahr nach Chester Benningtons Tod: So geht es weiter mit Linkin Park

Eiskunstläufer Denis Ten stirbt nach Messerattacke

"Ein großartiger Athlet"

Nach Messerattacke von zwei Männern: Olympischer Eiskunstläufer Denis Ten kommt ums Leben

Nachrichten Deutschland Ochtrup

Ochtrup

Jäger erschießen versehentlich ihren Freund auf einer Gänsejagd

Mücke

Blutsauger

Mücken im Anflug - darunter auch tropische Arten

Ein Urlaubsfoto aus Italien: Mutter und Tochter bei einem Picknick neben dem privaten Pkw in Meran.

Urlaub früher und heute, Teil 1

Sommerurlaub nach dem Krieg: Flucht zu den Caprifischern

"Marie Brand und das ewige Wettrennen": Marie (Mariele Millowitsch) zählt Finns (Timon Ballenberger) Straftaten auf

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Chadwick Boseman alias T'Challa (l.) und Michael B. Jordan alias Killmonger kämpfen in "Black Panther" um den Thron von Wakand

Black Panther

Auch in Wakanda lief nicht alles rund

Nelson Mandela

Südafrika

100. Geburtstag von Nelson Mandela - was bleibt von der Revolution?

Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch Tokio, Japan

Nach der Flut kommt die Glut

Hitzewelle in Japan: Wird es in den Städten bald zu heiß zum Leben?

Das Ehepaar Miller trauert um die kleine Emeline

Instagram-Botschaft

"Ein leiser Killer" - Bode Millers Frau spricht über den Pool-Tod ihrer Tochter

Dachüberstand beim Gerätehaus und Mindestabstand Grenze zum Nachbarn
Ich wohne in Baden-Württemberg und plane auf meinem Grundstück einen alten Schuppen durch ein neues Gerätehaus (kein Aufenthaltsraum, keine Feuerstätte im Gebäude!) mit den Grundmaßen 3,50 m x 2,50 m und Firsthöhe von 2,21 m zu ersetzen. Da die neue Anlage etwa 60 cm in einer Geländestufe aufgestellt wird, ist die Wand gegenüber dem Nachbarn tatsächlich nur ca. 1,6 m gegenüber der OK des Gartens hoch. Es soll eine verfahrensfreie Umsetzung in einer Grenzbebauung durchgeführt werden. Auf dem Nachbargrundstück ist eine ca. 3m hohe Thuja Hecke, die geringfügig über die Grenze herüber ragt. Nun hat das geplante Gerätehaus einen umlaufenden Dachüberstand von ca. 20 cm, sodaß die Außenmasse des Fundaments etwa 20 cm von der Grundstücksgrenze entfernt ist. Damit ist sichergestellt, dass der Dachüberstand nicht mit dem Nachbargruzdstück überlappt. Wie sieht es nun entsprechend der LBO Baden-Würtenberg mit der Regelung zum Mindestabstand gegenüber der Grenze des Nachbarn aus? Ich sehe 3 Möglichkeiten: a) es gilt als Grenzbebauung. Die überhängende Thuja-Hecke stört mich nicht. b) es müssen 50 cm Mindestabstand eingehalten werden. c) der Überstand am Gerätehaus an der Grenze zum Nachbarn muss entfernt werden, damit der Aufbau als Grenzbebauung anerkannt wird. PS: Zusammen mit der Länge der Garage des Nachbarn wird eine Grenzbebauung von 9m nicht überschritten. Mit der Bitte um eine Rückmeldung, sodaß ich meinen Plan vernünftig abschließen kann. mfg
Buchtitel gesucht. Die Rückkehr ...
Der Titel des zweiten Bandes lautet "Die Rückkehr des <xyz>" Autor ist ein irischer Schriftsteller. Es geht um einen Mönch mit einem Sprachfehler. Als das Kloster von Dämonen angegriffen wird, kann er die Abwehr-Gebete, wegen seines Sprachfehlers, nicht so deutlich sprechen, wie seine Mönchsbrüder und der Geist einer Hexe geht deshalb auf ihn über. Seine Mönchsbrüder wollen ihn, um zumindest seine Seele zu retten, nun auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Mit dem Geist der Hexe und etwas Flug-Salbe gelingt ihm aber die Flucht, auf einem Besen durch die Luft reitend. Zufällig belauscht er das Gespräch einer Frau, in die er sich verliebt hat und von der er sich ebenfalls geliebt fühlt. Dabei findet er heraus, dass sie ihn nicht als Mann liebt, sondern dass sie ihn für einen solchen Trottel hält, dass er ohne ihre mütterliche Fürsorge nicht lebenstüchtig sei und dass sie sich deshalb verantwortlich fühlt ihn mit ihrer Mutterliebe zu umsorgen. Tief verletzt hängt er seine Versuche, ein guter Mensch zu sein an den Nagel, will nun böse werden und schließt zu diesem Zweck einen Packt mit dem Teufel. Um den Packt zu besiegeln muss er ein mit Blut unterschriebenes Pergament mit dem Vertragstext verschlucken. Bei der anschließenden Überfahrt nach Frankreich wird er jedoch seekrank und kotzt sich seine Seele aus dem Leib. Dabei geht auch das Pergament mit dem Teufelspackt mit über Bord. Dadurch ist er an den Packt mit dem Teufel nicht mehr gebunden, plant aber weiterhin, mit Hilfe des Teufels ein böser Mensch zu werden. Dabei stellt er sich aber jedesmal so dusselig an, dass immer etwas Gutes dabei heraus kommt. Trotz der tiefen Verletzung durch die Frau, die er liebt, kann er sie doch nicht vergessen und schmachtet ihr auch weiterhin nach. Bei einem Hexenmeister lernt er einen Liebestrank zu brauen. Was er dann auch tut. Der Trank muss sehr lange ziehen. Während also der Trank auch während einer Abwesenheit weiter zieht, dringt eine Kuh in die Höhle ein, in der der Trank gebraut wird und säuft den Trank aus. Als der Mönch in die Höhle zurück kehrt, verliebt sich die Kuh augenblicklich in ihn und weicht ihm von da an nicht mehr von der Seite. Wie heißt der Mönch, der Held dieser Geschichte, und auch titel-gebend ist. Und wer ist der irische Autor?