HOME
Eminem steht offenbar auf musikalische Überraschungen

Eminem

Das hat es mit seinem neuem Album auf sich

Überraschung für alle Eminem-Fans: Der Rapper veröffentlichte ohne Vorankündigung sein neues Album "Music To Be Murdered By".

Keine Songs für Trump: R.E.M. wollen dem US-Präsidenten einen Strich durch die Rechnung machen

R.E.M.

US-Band droht Donald Trump mit Konsequenzen

"M - eine Stadt sucht einen Mörder"

Netflix und TV Now

Auch Streaming ist preiswürdig: Das sind die Nominierten für den Grimme-Award

Von Carsten Heidböhmer
Lindenberg am Schlagzeug im Onkel Pö
Interview

"Lindenberg! Mach dein Ding"

"Lindenberg"-Regisseurin Huntgeburth: "Udo hat eine ganz eigene Sprache erfunden"

Von Susanne Baller
Ein lustiger Streich vor einer Fast-Food-Filiale in Toledo, Ohio.

Streich bei Fast-Food-Kette

Fahrer dreht Subwoofer im Drive-in auf – dann fliegen die Pommes

Nova Meierhenrich

Weltbekanntes Wüstenfestival

Nova Meierhenrich träumt vom Burning Man

Beethoven wird 250

«Ta Ta Ta Taaaa»

Sound der Utopie - Beethoven wird 250

Rapperin Sabrina Setlur ist Kandidatin der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel

Let's Dance 2020

Sabrina Setlur tritt ebenfalls an

Eine konstruktive Streitkultur ist für viele Paare eine Herausforderung (Symbolbild)

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

Mein Partner ist verantwortungslos und uneinsichtig – daher streiten wir endlos

Lars Eidinger

Festival

Lars Eidinger tritt bei «c/o pop» in Köln auf

Elena Miras will nicht in Fischinnereien baden

Dschungelcamp 2020

Gereizte Stimmung im australischen Grün

"Lindenberg! Mach dein Ding!"

Biopic

«Lindenberg! Mach dein Ding»: Udos Anfänge als Künstler

Selena Gomez bei der Premiere zu "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle"

Selena Gomez

Extravaganter Auftritt bei Filmpremiere

Helene Fischer

Schlagerstars

"Möchtegern-Las-Vegas": Christian Anders motzt über Helene Fischer

Shabaka Hutchings

Jazz-Star aus London

Sturm aus West - wie Shabaka Hutchings dem Jazz neues Leben einbläst

Stern Plus Logo
Henning Fritz, 45, 
in einem Tonstudio 
in Heidelberg, wo 
er Musik zur Regeneration produziert

Handball-Weltmeister

Was macht eigentlich Henning Fritz?

Stern Plus Logo
Bei Sängerin Adele sollen mit einer speziellen Diät die Pfunde gepurzelt sein

Adele und Co.

Das sind die Abnehmtricks der Musik-Diven

"Crescendo - #Makemusicnotwar"

Mit Peter Simonischek

«Crescendo»: Musik als Mittel gegen den Hass

Wolfgang Dauner

Ein Leben für den Jazz

Pianist Wolfgang Dauner stirbt mit 84 Jahren

Neil Peart während eines Live-Auftritts mit Rush

Neil Peart

Rush-Schlagzeuger erliegt Krebsleiden

Abstehende Haare und auffälliges Sakko: Die Markenzeichen von Rod Stewart

Sir Rod Stewart

75 Jahre ist viel Zeit für Skandale

Technik-Messe CES - Bluetooth

Neues beim Tech-Dinosaurier

Bluetooth wird besser - und bleibt nicht besonders sicher

Elbphilharmonie - Christoph Lieben-Seutter

Konzerthaus

Drei Jahre Elbphilharmonie - Es kehrt Normalität ein

Tragische Buschbrände

"Es bricht uns das Herz" – Kidman, Metallica und Co. spenden Millionensummen für Australien

Von Martin Thiele
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?