HOME
Ein Foto der russischen Behörden zeigt die ausgebrannten Zelte
+++ Ticker +++

News von heute

Vier Kinder nach Brand in russischem Zeltlager gestorben

Trauer um Brigitte Kronauer +++  New York verbietet Krallenamputation bei Katzen +++ Südkorea gibt Warnschüsse auf russisches Militärflugzeug ab +++ Die News von heute im stern-Ticker.

Boris Johnson: Nicht nur seine Frisur liegt irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn

Boris Johnson

Das Enfant terrible der Briten

«Forbes»: Real Madrid wertvollster Fußball-Club

Art Neville

Tod mit 81 Jahren

«Vater des Funks»: Art Neville gestorben

Unwetter in New York führt zu Überflutungen

«Vater des Funks» Art Neville gestorben

Verhaltener Dow-Wochenstart

Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen

Boeing

Von «stabil» auf «negativ»

Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen

New York: Erneut Stromausfall während Hitzewelle

Angelique Kidjo

Wassermusik-Festival

Weltstar auf dem Dach: Angelique Kidjo in Berlin

Willkommene Abkühlung

Temperaturrekorde bei Hitzewelle in den USA

«Avengers: Endgame» erfolgreichster Film aller Zeiten

«Avengers: Endgame»

«Avatar» abgelöst

«Avengers: Endgame» erfolgreichster Film aller Zeiten

Grün steht ihr gut: Andie MacDowell bei einem Event der Women's Brain Health Initiative in New York

Andie MacDowell

Look des Tages

US-Börsen schwächer - Sorgen um Konflikt mit Iran

Börse in New York

Dow Jones im Minus

Iran-Konflikt sorgt für Verluste an US-Börsen

US-Präsident Donald Trump hält eine Rede
+++ Trump-Ticker +++

Einwegplastik

Trump kritisiert Beschäftigung mit Strohhalmen

Arktis

Meereis schrumpft dramatisch

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Diane Kruger beweist in New York mal wieder ihr Gespür für Mode

Diane Kruger

Ein Hingucker im modischen Western-Style

Sofía Vergara zeigte sich sommerlich in New York

Sofia Vergara

Look des Tages

Pierre Cardin

50 Jahre Mondlandung

Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

Diane Kruger

Dreharbeiten an der Seine

Diane Kruger: Kurze Nächte in Paris

NOAA: Juni 2019 war wärmster seit Beginn der Messungen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(