HOME

Wall Street: Dow Jones tritt auf der Stelle

New York - Nach dem kaum bewegten Wochenauftakt hat der Dow Jones auch am Dienstag auf der Stelle getreten. Zur Schlussglocke machte er eine Punktlandung auf dem Vortagesstand von 27 691,49 Zählern. Der Euro knüpfte an die Verluste der Vorwoche an. Der Kurs rutschte mit 1,1003 US-Dollar zeitweise auf den tiefsten Stand seit Mitte Oktober ab. Zuletzt konnte er sich mit 1,1010 Dollar leicht davon erholen.

Trump beklagt Handelsbarrieren der EU: «schlimmer» als China

Kinderarbeiter Jorge, 12

Chaos in Bolivien

Evo Morales im Asyl: Warum immer noch viele zu ihm halten

Stern Plus Logo

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center aufgestellt

Anleger an US-Börsen bleiben auf Rekordniveau vorsichtig

Ein Schild besagt: Die Rolltreppen im UN-Hauptquartier sind außer Betrieb

Vereinte Nationen in Finanznot

Weil Trump nicht zahlt: Geldprobleme bei den UN – jetzt werden sogar die Rolltreppen abgestellt

Woody Allen

Me-Too-Debatte

Woody Allen und Amazon legen Rechtsstreit bei

Nike Oregon Projekt - Mary Cain

"Körperlich und geistig misshandelt"

Wie das Nike Oregon Projekt die Karriere von Wunderläuferin Mary Cain zerstörte

Von Moritz Dickentmann
Die Figuren der Sesamstraße

Kult-Show

Monsteralarm in New York - die "Sesamstraße" wird 50

E-Zigarette

US-Gesundheitsbehörde

Vitamin E-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten

"Sesamstraße"

Monsteralarm

Die «Sesamstraße» wird 50

CDC: Vitamin-E-Öl spielt Rolle bei Toten durch E-Zigaretten

Michael Bloomberg

Bloomberg tritt bei Vorwahl des Präsidentschaftskandidaten der US-Demokraten an

Kämpfe in Tripolis

Waffenembargo unterlaufen

UN-Bericht: Länder schicken Waffen nach Libyen

Michael Bloomberg

Ex-Bürgermeister von New York

Milliardär Bloomberg: Retter der Demokraten?

Trump vor dem Weißen Haus

Trump: Bloomberg würde mit US-Präsidentschaftskandidatur "scheitern"

Logos von Adidas und Nike

Podcast "Kampf der Unternehmen"

Wie Nike und Adidas sich weltweit bekämpfen

Kaiserpinguine in der Antarktis

Neue Studie

Klimawandel treibt Kaiserpinguine dem Aussterben entgegen

Michael Bloomberg

Trump-Herausforderer

Ex-New-York-Bürgermeister Bloomberg steigt wohl ins Rennen ums Weiße Haus ein

Helen Mirren bei der Premiere ihres Films "The Good Liar - Das alte Böse" in New York

Helen Mirren

Look des Tages

Donald Trump Gerichtsverfahren

Familienstiftung

Spenden missbraucht: Trump muss Millionenstrafe zahlen

Michael Bloomberg

Unternehmer und Milliardär

Michael Bloomberg erwägt Kandidatur für Präsidentschaft

Bloomberg erwägt Kandidatur für Präsidentschaft

Donald Trump mit gequältem Gesicht

Die Morgenlage

Familienstiftung missbraucht: Gericht verhängt Millionenstrafe gegen Donald Trump