HOME
Einen Sandstrand gibt es nicht.

Columbia Island und Pea Island

Insel-Verkauf vor New York – "Ich habe nur eine Nacht dort verbracht"

Norderstedt Teaser
Podcast Folge 2

NEON-Kurzgeschichte "Norderstedt"

30 Quadratmeter große Katastrophen – eine Geschichte über die Wohnungssuche in der Großstadt

NEON Logo
Milliardenbetrug: Aufstieg und Fall des Bankers Tim Leissner

Milliardenbetrug

Ein deutscher Banker galt als Held von Goldman Sachs. Doch dann wurde er angeklagt - wegen des größten Finanzbetrugs aller Zeiten

Von Steffen Gassel
Yesterday

Romantische Musikkomödie

«Yesterday»: Wie wäre die Welt ohne die Beatles?

Ozeanriesen

TV-Tipp

Ozeanriesen

Warmbier-Eltern erheben Anspruch auf nordkoreanischen Tanker

Ein Airbus A330 von Virgin Atlantic im Landeanflug auf London

Auf dem Weg nach London

Feuer an Bord durch Ladegerät? Airbus A330 von Virgin Atlantic muss notlanden

Die New Yorker Polizei transportierte die schwangere Frau in Hand- und Fußfesseln ins Krankenhaus (Symbolbild)

Vorfall in New York

US-Polizei zwang Frau, in Fußfesseln ihr Kind zu kriegen - jetzt wird sie entschädigt

Dwayne "The Rock" Johnson twitterte über das Beben

Erdbeben in Kalifornien

Das sagen die Promis

RZA

Kopf des Wu-Tang Clans

Promi-Geburtstag vom 5. Juli 2019: RZA

Schauspieler Rami Malek, der für seine Rolle als Freddie Mercury den Oscar erhielt, spielt den Bösewicht im neuen "Bond"

"Dann mache ich nicht mit"

Neuer Bond-Bösewicht Rami Malek wollte keinen Terroristen mit arabischem Hintergrund spielen

Amerikaner feiern den Unabhängigkeitstag

Unabhängigkeitstag

Sie arbeiten mit US-Kollegen zusammen? Dann sollten Sie diese Feiertage kennen

Antonio Guterres

Massaker an Migranten

Blutbad in Libyen: UN schließt Kriegsverbrechen nicht aus

Guterres verurteilt Angriff auf Migranten in Libyen

Tesla schafft Rekordauslieferungen im zweiten Quartal

Teslas Model 3

US-Elektroautobauer

Tesla schafft Rekordauslieferungen im zweiten Quartal

Zolldrohungen gegen EU sorgen für Ernüchterung an US-Börsen

Kassenbon und Gericht eines Restaurants in Griechenland

Griechenland

Bier, Fisch und Salat für 836 Euro – Touri-Gruppe fühlt sich von Restaurant übel abgezockt

Das Ladengeschäft des Juweliers Wempe in der Innenstadt am Jungfernstieg.

Computer lahmgelegt

"Konnten komplettes IT-System nicht mehr nutzen": Hacker erpressen Traditions-Juwelier Wempe

HI-Viren

Genschere CRISPR/Cas9

Aids-Erreger vollständig aus Erbgut lebender Mäuse entfernt

UN: Kein Kapitän sollte für Seenotrettung bestraft werden

Die Felgen eines Flugzeug-Fahrwerks stecken im Beton einer Landebahn.

Zwischenfall bei United Airlines

Reifen zerfetzt - Airbus kommt auf glühenden Felgen zum Stehen

Neil Patrick Harris mit seinem Mann, David Burtka, und ihren gemeinsamen Kindern Gideon Scott und Harper Grace (v.l.n.r.) bei

Neil Patrick Harris

Tweet des Tages

Premiere "Toy Story 4"

US-Kinocharts

«Toy Story 4» bleibt an der Spitze in Nordamerika

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(