HOME
Lindsey Vonn überzeugt als Lady in Red

Lindsey Vonn

Look des Tages

Zwei Tiefsee-Schlote auf dem Grund des Marianengraben im Pazifik: Hier wurde nun Plastikmüll entdeckt.

Marianengraben im Pazifik

Amerikaner taucht elf Kilometer tief im Pazifik - und findet eine Plastiktüte

Einzelanfertigungen

Italdesign baut einen Nissan GT-R50 ohne Limits

Alessandro Michele und Harry Styles (rechts)

Love From Hell

Der schillernde Mann: Genderneutral ist das neue Schwarz

Nissan GT-R50 by Italdesign

Nissan GT-R50 by Italdesign

Italian Job

Anna Delvey: Russin Anna Sorokin gab sich jahrelang als reiche deutsche Erbin aus

Hochstaplerin in New York

Anna Sorokin gab sich jahrelang als reiche deutsche Erbin aus - nun sitzt sie

NEON Logo
Anna Delvey Sorokin

Deutsche Fake-Erbin

Anna Sorokin bereut nichts: "Ich würde lügen, wenn ich sage, dass es mir leidtut"

NEON Logo
Das Uber-Banner an der Fassade der New Yorker Börse

Rückwärtsgang für Uber an der Wall Street

Sportlich und mit Wow-Dekolleté: Halle Berry hat als Mädchen viel geturnt. Man sieht's immer noch...

Halle Berry

Verführerisch bei der "John Wick"-Premiere

100 Jahre British Airways

Wie früher in der First Class aufgetischt wurde

Von Till Bartels
New York ebnet den Weg für ein Gesetz, das Donald Trump empfindlich treffen könnte

Steuerunterlagen

New York ebnet den Weg für ein Gesetz, das Trump empfindlich treffen könnte

Anna Sorokin nach Verkündung ihres Strafmaßes

Haftstrafe von mindestens vier Jahren für deutsch-russische Hochstaplerin

Anna Sorokin

Deutsche Hochstaplerin

Fake-Erbin in New York verurteilt: Anna Sorokin muss bis zu zwölf Jahre in Haft

NEON Logo
Amy Poehler zeigte sich in einem schicken Hosenanzug in New York

Amy Poehler

Look des Tages

Demi Moore auf der Met Gala 2019

Demi Moore

Met Gala: Das Selfie-Verbot war ihr egal

Protest gegen Uber und Lyft in New York

Tausende Fahrer von Uber und Lyft streiken in den USA

Ganze Wagen voller Akten werden zu Beginn des Prozesses zum Gericht gerollt: In New York hat der Prozess gegen Sektenführer Keith Raniere begonnen.

Organisation Nxivm

Prozess um Sex-Sekte in New York: Zeugin sagt aus, wie sie immer tiefer in die Sklaverei geriet

US-Präsident Donald Trump

Bericht: Trump machte als Unternehmer eine Milliarde Verlust in zehn Jahren

Pierre Brice als Winnetou und Lex Barker (r.) als Old Shatterhand

Lex Barker

Old Shatterhand hätte heute groß gefeiert

Met-Gala 2019

Lady Gaga posiert in drei Outfits und zieht sich dann bis auf die Unterwäsche aus

Von Anna Stefanski
So elegant war sie letztes Jahr, doch dieses Jahr wurde Naomi Watts nicht zur Met Gala eingeladen

Naomi Watts

Verlierer des Tages

Gucci-Designer Alessandro Michele (l.) mit Harry Styles bei der Met Gala

Harry Styles

Sänger im ungewöhnlichen Look

Mode-Event in New York

Von schräg bis gruselig: die Outfits der diesjährigen Met-Gala

Ein Polizeiauto in den USA

Tödlicher Sorgerechtsstreit

Vater soll Auto angezündet haben, während seine kleine Tochter drin saß

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(