HOME
Eilmeldung: Simbabwes Präsident Mugabe tritt zurück

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 21. November

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2017:

Angela Merkel

Nach Jamaika-Aus

Merkel will im Fall einer Neuwahl wieder antreten

Umfrage: Lieber Neuwahl als GroKo oder Minderheitsregierung

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Neuwahl

In Wahrheit - Mord am Engelsgraben

Einschaltquoten

ZDF-Krimi mit Abstand vorn

Bambi - Claudia Schiffer

Einschaltquoten

«Bergretter» lassen «Bambi» hinter sich

Birgit Schrowange

RTL-Moderatorin

"Ja, ich bin verliebt": Birgit Schrowange hat einen neuen Freund

Götter in Weiß

Einschaltquoten

«Aktenzeichen XY» deutlich vor «Götter in Weiß»

"Adam sucht Eva"-Nackedeis unter sich: Marius, Tatjana, Todor und Melody (v.l.n.r.)
TV-Kritik

"Adam sucht Eva"

Die Geilen und das Kopfkino

Patricia Blanco
TV-Kritik

"Adam sucht Eva"

Lieber Rotwein als ein Romeo für Patricia Blanco

Bauer Gerald und Kandidatin Anna

"Bauer sucht Frau"

Blitz-Verlobung nach drei Monaten: Bauer Gerald will Anna heiraten

"Ghostsitter"
Hörbuch-Kritik

"Ghostsitter" von Tommy Krappweis

Diese Geister machen Spaß

Joker

Einschaltquoten

Fußball-Länderspiel vorn

Inka Bause

Einschaltquoten

Starke Werte für «Bauer sucht Frau»

"Adam sucht Eva"-Kandidat Christian

"Adam sucht Eva"

Christian - so schön kann doch kein Mann sein

Sorgen bei Horst Seehofer - Nie stand die CSU schlechter da

Umfrage

Historisch schlechte Zahlen: CSU im freien Fall

Seehofer

Forsa-Umfrage

CSU laut Umfrage weiter im Sinkflug

"Adam sucht Eva"

"Adam sucht Eva"

Rekordquoten - warum so viele Patricia Blanco nackt sehen wollen

Tatort: Auge um Auge

Einschaltquoten

Mehr als neun Millionen für den «Tatort»

Natascha Ochsenknecht

Kandidaten

Natascha Ochsenknecht und Co. - diese drei TV-Stars ziehen ins Dschungelcamp

Sebastian Vettel Ferrari

Formel-1-Saison 2017

Sebastian Vettel tröstet sich mit Sieg in Brasilien

Adam sucht Eva: Melody Haase und Patricia Blanco

"Adam sucht Eva"

Patricia Blanco lästert über Melody Haase und die "Designer-Vagina"

Jesse Fischer

Supertalent

Jessi: "Ich bin wieder da" - Bohlen: "Genau das ist das Problem!"

Wilsberg: Straße der Tränen

Einschaltquoten

«Wilsberg» vor den RTL-Nackedeis

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo