HOME
Pervez Musharraf im Juni 2014

Pakistans Ex-Präsident Pervez Musharraf in Abwesenheit zum Tode verurteilt

Pakistans Ex-Militärmachthaber Pervez Musharraf ist am Dienstag laut Berichten von Staatsmedien in Abwesenheit wegen "Hochverrats" zum Tode verurteilt worden.

Beto O'Rourke
+++ Ticker +++

News von heute

US-Demokrat Beto O'Rourke steigt aus Rennen um US-Präsidentschaftskandidatur aus

Herzogin Kate und Prinz William haben mit den angehenden Bombenspürhunden sichtlich Spaß

Prinz William und Herzogin Kate

Pakistan-Reise endet mit Schmuse-Einheit

Kate und William bei ihrem Besuch in Pakistan

Reise nach Pakistan

Gewitter und starker Sturm: Flugzeug von William und Kate gerät in Turbulenzen

Prinz William und seine Frau Kate bei Moschee-Besuch

Heftiger Sturm durchkreuzt Reisepläne von Prinz William und Kate in Pakistan

Bei ihrer Ankunft in Lahore lachte für Prinz William und Herzogin Kate noch die Sonne

Herzogin Kate und Prinz William

Ihr Flugzeug musste umkehren

Prinz William und Herzogin Kate besuchen gerade Pakistan

Prinz William und Herzogin Kate

Die beiden fahren im Tuk Tuk vor

Herzogin Kate bei einem ihrer Auftritte in Pakistan

Herzogin Kate

Mit diesem Outfit begeistert sie in Pakistan

Ankunft in Islamabad: Kate und William steigen aus dem Flugzeug

Prinz William und Herzogin Kate

Die Royals sind in Pakistan gelandet

Prinz William und Herzogin Kate besuchen Pakistan

Prinz William und Herzogin Kate

Großes Polizei-Aufgebot in Pakistan

Demonstration gegen Indiens Regierung in Srinagar

Gewaltsame Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Kaschmir

Indische Sicherheitskräfte überwachen Ausgangssperre

Indiens Regierungschef wirft Pakistan "Terrorismus" in Kaschmir vor

Sicherheitskräfte an einer Straßensperre in Kaschmir

Pakistan weist indischen Botschafter wegen Kaschmir-Konflikts aus

Das in Gilgit Flugzeug vom Typ ATR42 von Pakistan International Airlines

Pakistan International Airlines

Vollbesetzter Flieger macht Bruchlandung im Karakorum-Gebirge

Von Till Bartels
Eine Boeing 777 von Pakistan International Airlines

Manchester Airport

Kurz vor dem Start: Fluggast verwechselt Toilettentür und löst Notrutsche aus

Der abgeschossene indische Pilot auf einem Foto des pakistanischen Militärs

Pakistan will Konflikt mit Indien entschärfen und indischen Pilot freilassen

Anhänger der indischen Regierungspartei BJP feiern die Luftangriffe

Pakistans Militär: Zwei indische Flugzeuge über Kaschmir-Region abgeschossen

Spannungen zwischen Indien und Pakistan - Der Kaschmir-Konflikt im Überblick: Ein jahrzehntelanger Streit droht zu eskalieren
Fragen & Antworten

Indien und Pakistan

Zwei Atommächte, ein jahrzehntelanger Streit: Warum im Kaschmir-Konflikt die Eskalation droht

Mohammed bin Salman (l.) und Imran Khan

Saudiarabischer Kronprinz beginnt in Pakistan Asien-Reise

Ende Oktober wurde Todesurteil gegen Bibi aufgehoben

Gericht in Pakistan lehnt Berufung gegen Freispruch von Asia Bibi ab

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Malala Yousafzai

Friedensnobelpreistägerin

Nach Taliban-Anschlag: Malala reist erstmals wieder nach Pakistan

Enthüllungen der Panama Papers

Pakistanisches Gericht erklärt Regierungschef Sharif für abgesetzt

Pakistan International Airlines (PIA)

BBC-Bericht

Für mehr Flugsicherheit: Pakistani opfern Ziege auf Rollfeld

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.