HOME

Anschlag in Nordsyrien - US-Soldaten unter Opfern

Damaskus - Bei einem Selbstmordanschlag auf die von Kurden kontrollierte Stadt Manbidsch im Norden Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind nach Angaben des US-Militärs auch amerikanische Soldaten. Nach Angaben des Zentralkommandos der US-Streitkräfte sind zwei der Toten US-Soldaten. Zudem seien ein Zivilbediensteter der USA und ein lokaler Mitarbeiter, der für die US-Streitkräfte gearbeitet habe, getötet worden. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamierte die Tat über sein Sprachrohr Amak für sich.

Tote bei Anschlag in Nordsyrien - US-Soldaten unter Opfern

Venezuelas Parlament

Kampf der Opposition

Venezuelas Parlament will Präsident Maduro entmachten

Gisele Bündchen

Supermodel

Gisele Bündchen legt sich mit Brasiliens Regierung an

Supermodel legt sich mit Brasiliens Regierung an

Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries, Mitte) tanzt im Moka Efti

Babylon Berlin

Agentur castet für bestimmtes Setting

Film Serien Klischees

Twitter-Thread

"Sir, sie sollten sich das besser ansehen" - so hast du Filmklischees noch nie betrachtet

NEON Logo
Armeeeinsatz gegen die Tunnel

Israels Armee: Letzter Tunnel der libanesischen Hisbollah im Grenzgebiet entdeckt

Israels Luftwaffe greift Ziele im Gazastreifen an

Venezuelas Parlamentschef

Eskalation in Caracas

Venezuelas Parlamentschef bietet Präsident Maduro die Stirn

Pentagon: Noch keine Soldaten aus Syrien abgezogen

USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

Rettungsschiff

Nach quälend langer Wartezeit

Malta löst Blockade: Gerettete Migranten dürfen an Land

Erneut Drohnensichtung - Flughafen London Heathrow stoppt zeitweise alle Abflüge

Größter britischer Airport

Erneut Drohnensichtung - Flughafen London Heathrow stoppt zeitweise alle Abflüge

Britischer Airport

Wieder Drohnensichtung: Flughafen Heathrow stoppt Abflüge

Verantwortliche für Putsch in Gabun angeblich festgenommen

Fahrzeug der Sicherheitskräfte vor staatlichem Rundfunk

Gabuns Regierung: "Situation unter Kontrolle" und Rebellen festgenommen

Ali Bongo

Ali Bongo in Marokko

Berichte über Militärputsch im afrikanischen Gabun

Berichte über Militärputsch im afrikanischen Gabun

Präsident Ali Bongo

Militärs in Gabun verlesen Rundfunkbotschaft - Schüsse in Hauptstadt

Israel beschießt nach Raketenangriff Ziele im Gazastreifen

Jamal al Badawi

Anschlag auf USS Cole

US-Luftwaffe tötet einen der meistgesuchten Al-Kaida-Terroristen

Anschlag riss Loch in Rumpf der "USS Cole"

Trump bestätigt Tötung von Drahtzieher des Anschlags auf "USS Cole"

Die "USS Cole" nach dem Anschlag im Oktober 2000

Drahtzieher des Anschlags auf "USS Cole" von US-Armee im Jemen getötet