HOME
Die Phoenix ist nur ein erster Versuchsträger.

Phoenix

Der Traum vom ewigen Fliegen – diese Drohne muss nie landen

Die Phoenix Drohne kommt wie ein Oktopus durch Ein- und Ausatmung voran. Sie soll die gleichen Dienste wie ein Satellit übernehmen, ist aber sehr viel billiger und hinterlässt keinen Schrott im Weltall.

Von Gernot Kramper
Ein Swimmingpool wäre Robbie Williams' "Stairway to Heaven", aber Jimmy Page hat etwas dagegen

Robbie Williams

Verlierer des Tages

Ein Amazon-Luftschiff, aus dem Lieferdrohnen steigen – zu "grenzwertig", um wahr zu sein

Ein Fake fasziniert das Netz

Ein Amazon-Luftschiff, aus dem Lieferdrohnen steigen – zu "dystopisch", um wahr zu sein

Die Bildkombo zeigt Jimmy Page (links) und Robbie Williams.

Kleinkrieg unter Promi-Nachbarn

Darum zoffen sich Jimmy Page und Robbie Williams

Zeppeline könnten bald als Lagerhäuser von Walmart dienen

Kampfansage an Amazon

Walmart baut Google-Bestellservice aus und ist bald in der Luft unterwegs

Game of Thrones

Wissenschaftler erklärt

Warum man "Game of Thrones" auch in 100 Jahren noch kennen wird

Google-Chef Sundar Pichai bei der ersten Keynote der Entwicklerkonferenz Google I/O.

Die Show ist nicht mehr nötig

Google ist langweilig geworden - und das ist gut so

Von Christoph Fröhlich
Hindenburg

80 Jahre Hindenburg

Als die "Titanic der Lüfte" in Flammen aufging

Zeichnung eines Amazon-Patents auf fliegende Warenhäuser

PR-Gag oder Zukunftsvision?

Amazon lässt sich fliegende Warenhäuser patentieren

360-Grad-Video

Fliegen Sie mit uns im Zeppelin über Berlin

Blick zum Cap Formentor

ZDF und "Geo" präsentieren

Im Zeppelin über Mallorca fliegen

Ausflugstipps in Stadtnähe

Hier können Sie in die Lüfte steigen

100 Jahre Stewardess

Himmelhoch sollen sie leben!

Historien-Drama "Hindenburg"

"Sie brennt! Oh, die Menschheit!"

Zeppeline

Wie Phönix aus der Asche

Zeppeline

Die Enkel der "Hindenburg" heben ab

Friedrichshafen

Die vernetzte Stadt

Zeppelin-Flug

Der sanfte Riese

Geschenke für Superreiche

Darf's ein bisschen mehr sein?

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.