HOME

Ermittlungen nach Unfall auf A9 gegen Busfahrer

Leipzig - Nach dem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 bei Leipzig ermittelt die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen den 59 Jahre alten Busfahrer. Ihm werden fahrlässige Tötung und fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Bei dem Unfall am frühen Sonntagabend kam eine Frau ums Leben, deren Identität weiter unklar ist. Neun Menschen, darunter auch der Busfahrer, wurden schwer verletzt. 63 Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen. Insgesamt saßen 75 Menschen im Fernbus, der für das Unternehmen Flixbus von Berlin nach München unterwegs war.

Schwerer Busunfall

Schweres Busunglück

Unfall auf der A9: Ermittlungen gegen Busfahrer eingeleitet

Der verunglückte Bus

Nach Busunglück auf A9 ermittelt Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung

Niki Lauda bei einem Auftritt in London

Niki Lauda

So wurde der Rennfahrer zur Legende

Ein Nachruf auf Formel-1-Legende Niki Lauda
Nachruf

Formel-1-Legende gestorben

Niki Lauda, der Kämpfer mit der roten Kappe

Nach Busunglück kann Fahrer weiterhin nicht befragt werden

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen an der Unfallstelle auf der Autobahn 9 nahe Leipzig neben dem verunglückten Flixbus

Unfall bei Leipzig

Passagiere erhalten Anhörungsbögen, um tödliches Busunglück aufzuklären

Schwerer Busunfall

War es Sekundenschlaf?

Busunglück auf der A9: Suche nach Unglücksursache läuft

Sachsen, Leipzig: Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen an der Unfallstelle neben dem verunglückten Bus auf der Autobahn 9

Unfall bei Leipzig

Tödliches Busunglück auf A9 – Autobahnpolizei äußert Vermutung über Unfallursache

Busfahrerin stirbt bei Unfall in Bayern

Bus verunglückt auf A9 - Viele Verletzte und ein Toter

Mindestens ein Toter und 13 Schwerverletzte bei Busunfall

Unglück bei Leipzig

Unfall auf A9: Mindestens ein Toter und 13 Schwerverletzte

Gaffer, Shukrije Kinolli und ihr Mann

Unfall in Hagen

Hunderte gaffen, als ihr Baby stirbt: "Ich kriege diese Leute nicht mehr aus dem Kopf"

Von Dominik Stawski
Alles ganz einfach - solange man keinen Unfall verschuldet.

Tücke im Kleingedruckten

Carsharing-Versicherungslücke – beim Unfall haftet der Kunde

Von Gernot Kramper
"Fantastic 4": Das Militär will Johnny Storms (Michael B. Jordan) neue Fähigkeiten für seine Zwecke nutzen

TV-Tipps

TV-Tipps am Freitag

Unfall in Polen

Feuerwehr rast auf dem Weg zum Einsatz in ein Wohnhaus – Helfer werden selbst zum Rettungsfall

U 36 noch im unbeschädigten Zustand.

Felsen im Weg

Neues Pech für deutsche U-Boote - U 36 rammt Felsen in Norwegen

Von Gernot Kramper
Daniel Craig bei der Weltpremiere von "James Bond 007 - Spectre"

Daniel Craig

Unfall bei Dreharbeiten von neuem "Bond"

Bus fährt in Lastwagen - Zehn Tote in Kenia

Rettungsgasse

A8 bei Bernau

Autofahrer rast durch Rettungsgasse – und baut dabei weitere Unfälle

Nach tödlichem Unfall: Flüchtiger Autofahrer stellt sich

Gerhard Delling Günter Netzer

Letzte Sportschau-Moderation

Gerhard Delling über Günter Netzer: "Wir wollten eigentlich gar nicht miteinander sprechen"

Kollision von Tanker und Lastkähnen: Ölprodukt läuft aus