HOME

Räum- und Streupflicht

Wer haftet, wenn der Bürgersteig nicht gut geräumt wurde?

Hamburg News

News aus Hamburg

Warnstreik am Flughafen angekündigt

Räumfahrzeug im Einsatz

Unfälle und Straßensperrungen durch neue Schneefälle in Niederbayern

Unfall bei Bird Box Challenge

Autounfall

"Bird-Box-Challenge": 17-Jährige fährt mit verbundenen Augen in Gegenverkehr

NEON Logo
Für kleine Kinder werden Bleistifte offenbar erschreckend oft zu – Tätowiergeräten.

Schmerzhafte Erinnerung

"Mein erstes Tattoo": Wieso hunderte Menschen mit abgebrochenen Bleistiftspitzen in der Haut leben

Von Wiebke Tomescheit

Wetter-Chaos

So viele Unfälle durch Eis und Schnee gab es in den letzten Jahren

Feuerwerkskörper

Im Klassenzimmer

Böller explodiert in Hand eines Schülers - zwölf Klassenkameraden erleiden Knalltrauma

Das angefahrene Kind starb zwei Wochen nach dem Unfall an seinen schweren Kopfverletzungen

Nachrichten aus Deutschland

Frau von Auto erfasst und für hirntot erklärt - Täter begeht Fahrerflucht

Chefvisite: Thomas Grundmann bespricht mit einer Patientin, wie die Operation verlaufen ist 

Gelähmt nach Unfall

Ein Chirurg im Rollstuhl? Thomas Grundmann zeigt, wie es geht

Nach Unfall

Diese Frau verlor ihr Bein - heute ist sie erfolgreiches Model

NEON Logo
Unfallstelle auf der B27 in Baden-Württemberg

Vater und Sohn bei schwerem Unfall in Baden-Württemberg getötet

Inspirierendes Leben

Mann verliert bei Unfall einen Arm - danach baut er einen einzigartigen Park

Nicht nur alkoholisierte Knaller-Freunde kommen an Silvester auf dumme Ideen (Symbolfoto)

Unfälle durch Feuerwerk

Rakete im Gesicht, Böller in der Hand – so ist Silvester in der Notaufnahme

Newcross Healthcare bestraft kranke Mitarbeiter (Symbolfoto).

Pflegedienst in Großbritannien

Plötzlich krank - Pfleger müssen 55 Euro Strafe zahlen

Von Gernot Kramper
Polizei von Suffolk County

Unfall auf dem Weg zum Rathaus

Polizist rettet Brautpaar auf dem Weg zum Standesamt - und springt als Trauzeuge ein

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff spricht über Michael Schumacher

Formel 1

Mercedes-Teamchef Wolff über Schumacher: "Vermissen ihn sehr"

Bodycam-Aufnahmen

Dramatischer Rettungseinsatz: Polizisten ziehen Mann aus brennendem Auto

Sophie Wilson

Unfall im Swimmingpool

Backpackerin bricht sich in Thailand das Genick – Hunderte schicken ihr Geld

Chicago

Unfall bei Chicago

Zwei Polizisten fahnden nach einem Schützen – dann überrollt sie ein Zug

Drei Männer mit Grubenhelmen und weißen Kitteln schieben eine Lore aus der Zeche Ibbenbüren

Tödlicher Unfall untertage

Zwei Wochen nach Schließung: Bergmann stirbt bei letzten Arbeiten in der Zeche Ibbenbüren

Kristina Vogel sitzt bei der Verleihung zur "Sportlerin des Jahres" im Rollstuhl auf der Bühne
Meinung

Zweite bei Wahl zur Sportlerin des Jahres

Querschnittsgelähmt im Rollstuhl: Wie Kristina Vogel zum Vorbild für Millionen wurde

Von Eugen Epp

Formel 3

"Die Ärzte haben gesagt, ich hatte eine Million Schutzengel": So erlebte Sophia Flörsch ihren Crash

Schauspieler Raúl Richter musste nach seinem Unfall operiert werden

ProSieben-Show

Rippenprellung, Bänderriss, Schulterbruch: So leiden die Promis bei den "Wintergames"

Chethrin Schulze geht es wieder besser

Chethrin Schulze

Muss man sich noch Sorgen um sie machen?

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(