HOME

Vorschau: TV-Tipps am Mittwoch

Eine BND-Agentin gerät in "Saat des Terrors" (Das Erste) in eine Verschwörung. Auf RTL sucht Sylvie Meis Dessous-Models. In "Inside Man" (ZDFneo) begeht Clive Owen indessen den scheinbar perfekten Bankraub.

"Saat des Terrors": Die BND-Agentin Jana Wagner (Christiane Paul) weiß nicht, ob sie Oberst Kashif Baqri (Navid Negahban) vom

"Saat des Terrors": Die BND-Agentin Jana Wagner (Christiane Paul) weiß nicht, ob sie Oberst Kashif Baqri (Navid Negahban) vom pakistanischen Geheimdienst trauen kann

20:15 Uhr, Das Erste, Saat des Terrors, Politthriller

Pakistan, 2008. Jana Wagner (Christiane Paul) ist für den BND in Islamabad im Einsatz. Sie ist zuständig für den Kampf gegen die Drogengeschäfte, mit denen die islamistischen Terrorgruppen von Pakistan aus ihre Aktivitäten finanzieren. Als sie von einem bevorstehenden Drogendeal in Lahore erfährt, kontaktiert sie Oberst Baqri (Navid Negahban) vom ISI (Inter-Services-Intelligence, pakistanischer Militär-Geheimdienst), der offiziell im Kampf gegen Al Quaida und deren Geschäfte an der Seite des Westens steht. Doch statt die Drogenkuriere festzunehmen und den westlichen Geheimdiensten zu überstellen, lässt der ISI sie exekutieren.

20:15 Uhr, RTL, Sylvies Dessous Models, Castingshow

In ihrer ersten eigenen Show sucht Sylvie Meis das perfekte Model und Aushängeschild für ihre Wäschemarke "Sylvie Designs". Posing, Shooting, Videodreh - In verschiedenen Challenges haben die Teilnehmerinnen die Chance, Sylvie von sich zu überzeugen. Dabei geht es um mehr als reine Schönheit: Persönlichkeit, Auftreten und Leidenschaft sind gefragt.

20:15 Uhr, ZDF, Der Quiz-Champion, Rateshow

Es geht um alles oder nichts: Ein Kandidat stellt sich in spannenden Duellen fünf klugen Köpfen, um "Der Quiz-Champion" zu werden. Als Experten sind unter anderen Michael "Bully" Herbig für "Film und Fernsehen", Dirk Steffens für "Natur", Jan Hofer für "Zeitgeschehen" und Katrin Müller-Hohenstein für "Sport" dabei. In dieser Sendung werden Kandidaten für das Finale um 100 000 Euro gesucht.

20:15 Uhr, Sat.1, The Taste, Kochwettbewerb

Heute ist "Wald" das vorgegebene Thema: Die Hobbyköche dürfen Steinpilze, Maronen, Haselnüsse sowie Waldhonig im Teamkochen verarbeiten. Danach gilt es die drei Geheimzutaten Lärchenöl, Wacholderbutter und sauer eingelegte Fichtentriebe zu einem leckeren Gericht zu zaubern, bevor es im Entscheidungskochen feuchtfröhlich mit Waldhimbeergeist und Gin weitergeht.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inside Man, Bankraubthriller

Die New Yorker Polizei, unter der Obhut von Detective Frazier (Denzel Washington), wird mit einem raffinierten Überfall inklusive Geiselnahme in der Privatbank "Manhattan Trust Bank" konfrontiert. Anführer Dalton Russel (Clive Owen), seine Komplizen sowie alle Geiseln sind in Maleranzüge geschlüpft, um nicht unterschieden werden zu können. Während die Bankräuber ihren perfekten Plan ausführen, um ein dunkles Geheimnis zu lüften, suchen die Polizisten fieberhaft nach einer Lösung, um das Drama zu beenden.

SpotOnNews
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.