HOME

Kaschmir-Krise: Pakistan stellt Zugverbindung zu Indien ein

Islamabad - Nur wenige Tage nach der umstrittenen Aufhebung des Sonderstatus für die indisch-kontrollierte Kaschmir-Region hat Pakistan seine einzige Zugverbindung nach Indien vorübergehend eingestellt. Das teilte der Eisenbahnminister, Sheikh Rashid Ahmed, in Islamabad mit. Der Samjhauta-Express, auch «Friedenszug» genannt, fährt üblicherweise zwei Mal in der Woche von der östlichen Stadt Lahore über den Wagah-Grenzübergang nach Neu Delhi. Die Einstellung sei ein Protest gegen die Änderung des Status der Region Kaschmir durch die indische Regierung, sagte Rashid.

"Saat des Terrors": Die BND-Agentin Jana Wagner (Christiane Paul) weiß nicht, ob sie Oberst Kashif Baqri (Navid Negahban) vom

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Schwedisches Militär wirft Bombe über Waldbrand ab
+++ Ticker +++

News des Tages

Schwedisches Militär wirft Bombe über Waldbrand ab

Protestierende Frauen in Pakistan

Opfer verbrennt sich selbst

Dorfrat lässt Frau vergewaltigen - als Strafe für ihren Vater

Visa-Probleme

Hochzeitsreise ohne Ehemann und das Netz flippt aus

Ein kleines Mädchen liegt nach dem Attentat verletzt im Krankenhaus

Anschlag in Lahore

Selbstmordattentäter soll Lehrer gewesen sein

Osterfeiern in Pakistan

Die Bilder nach dem Anschlag

Angehörige der Opfer des Anschlags weinen

Neben Spielplatz in Pakistan

Selbstmordattentäter reißt Dutzende Menschen in den Tod

Pakistanische Christen halten Kerzen hoch - sie trauern um die 17 Menschen, die bei den Anschlägen auf Kirchen ums Leben kamen

Nach Doppelanschlag auf Kirchen

Christen in Pakistan fordern Schutz

Christen sind in Pakistan immer wieder Ziel von Angriffen extremistischer Sunniten-Gruppen wie der Taliban

Selbstmordanschläge auf Kirchen

Taliban töten Christen in Pakistan

Selbstmordanschläge auf Kirchen

Taliban töten Christen in Pakistan

In Belgien herrscht Alarmzustand, seitdem die Behörden nach eigenen Angaben einen größeren Anschlag von Islamisten offensichtlich in letzter Minute vereitelten

Islamistischer Terror

Festnahmen in Griechenland und Belgien könnten doch zusammenhängen

Weil sie Seiten des Korans verbrannt haben sollen, sind zwei Christen in Pakistan von wütenden Muslimen gefoltert und verbrannt worden

Gräueltat in Pakistan

Christen wegen Blasphemie-Vorwurfs lebendig verbrannt

Mutige TV-Serie

Pakistans "Glee"-Version will mit Musik Tabus brechen

Pakistan

USA ziehen Personal aus Konsulat in Lahore ab

Terrorgefahr

USA ziehen Diplomaten aus pakistanischem Lahore ab

Flugzeug über England abgefangen

Verdächtige sollen Streit mit Crew angezettelt haben

Klinikaufenthalt am Wahltag

Unfall legt pakistanischen Spitzenpolitiker Imran Kahn lahm

Schmähvideo und Mohammed-Karikatur

Blutige Proteste in Pakistan ufern aus

Fabrikbrände in Pakistan

Über 300 Menschen sterben in den Flammen

Pakistan

Hunderte Arbeiter fallen Fabrikbränden zum Opfer

Herzinfarkt mit 16 Jahren

Microsoft-Wunderkind Arfa Karim ist gestorben

Anschlag in Pakistan

Selbstmordattentäter tötet mindestens 19 Menschen

Terrorismus in Pakistan

Mindestens 38 Menschen sterben nach Selbstmordanschlägen