HOME

Herzogin Kate

Kate Middleton

Herzogin Catherine „Kate“ (Catherine Elizabeth Middleton) ist seit dem 29. April 2011 die Ehefrau von Prinz William von England. Die aus einem bürgerlichen Haus stammende Kate hat zwei jüngere Geschwi...

mehr...
Herzogin Kate Meghan Markle

Meghan Markles Vater

Schwarze Schafe in der Royal Family? Damit kennt sich Kate bestens aus

Seit die Beziehung von Herzogin Meghan und Prinz Harry öffentlich wurde, sorgt Thomas Markle für einen Skandal nach dem anderen. Doch sein Beispiel zeigt: Der Palast hat einen entscheidenden Fehler gemacht.

Von Luisa Schwebel
"Letzte Spur Berlin: Abseitsfalle": Mina Amiri (Jasmin Tabatabai) befragt die Spielerinnen der gegnerischen Mannschaft

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Herzogin Kate wird bald Tante

Herzogin Kate

Wird sie Eugenies Hochzeit verpassen?

Ruby Rose bei einer Filmpremiere in Los Angeles

Neue TV-Serie

Ruby Rose: Sie spielt die erste offen homosexuelle Superheldin im TV

Prinz Harry Meghan Markle

An ihrem 37. Geburtstag

Meghan und Harry bei der Hochzeit seines besten Freundes - warum ihre Kleiderwahl überrascht

Herzogin Meghan

Geburtstag

Herzogin Meghan jetzt 37 - Einladung zur Hochzeitsfeier

Geburtstag der Herzogin

Diese 12 kuriosen Fakten über Meghan Markle kannten Sie bestimmt noch nicht

Popcorn sind die neuen Chips

"Snacking"

Warum Popcorn die neuen Chips sind

Von Denise Snieguole Wachter

"Best Dressed"-Liste

Harry, Kate und Meghan: Was seid ihr alle schön angezogen!

Prinz George bei der Taufe seines kleinen Bruders

"Tatler"-Magazin

Prinz George: Auf diese Liste hat es der kleine Royal geschafft

Herzogin Meghan bei einem Auftritt im Juli

Herzogin Meghan

Sie hat Anschluss bei den Royals gefunden

"Die Tote aus der Schlucht": In der psychiatrischen Klinik trifft Susanne (Rosalie Thomass) auf Dr. Jakob Mangold (Friedrich v

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Herzogin Meghan (l.) trägt Pippa Middletons Rattan-Clutch

Herzogin Meghan

Gleicher Geschmack wie Pippa Middleton

Das gleiche Strahlen: Prinzessin Diana und Enkel Prinz George

Prinz George

Er strahlt genau wie Prinzessin Diana

Kate Upton funkelt mit Babybauch auf dem roten Teppich

Kate Upton

Look des Tages

5. Geburtstag von Prinz George

In die Karibik?

Prinz George feiert fünften Geburtstag

Prinz George ist aktuell dritter in der britischen Thronfolge - das ist das neue Bild zu seinem Geburtstag

Prinz George

Fünf ganz besondere Jahre liegen hinter ihm

Nummer drei der Thronfolge

Prinz George feiert 5. Geburtstag – so hat er sich verändert

Batwoman auf dem Cover ihrer Comicreihe

"Batwoman"

Lesbische Superheldin bekommt eigene TV-Serie

Herzogin Meghan und ihre Schwägerin Kate beim Wimbledon-Finale in London

Herzogin Meghan

Sie bricht erneut die royale Etikette

Taufe von Prinz Louis in London

So süß

Palast veröffentlicht Tauffotos von Prinz Louis

Herzogin Kate bei der Taufe des kleinen Prinz Louis

Taufe von Prinz Louis

Palast veröffentlicht Fotos - Kate, William, Harry und Meghan posieren gemeinsam

"Smellwalks" in New York

Die Gerüche der Stadt

New York mit der Nase erkunden

"Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel": In den Gefühlswelten von Homeshopping-Star Miranda (Julia Roberts, li.) und Innen

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Herzogin Catherine „Kate“ (Catherine Elizabeth Middleton) ist seit dem 29. April 2011 die Ehefrau von Prinz William von England. Die aus einem bürgerlichen Haus stammende Kate hat zwei jüngere Geschwister: Philippa Charlotte (kurz „Pippa“ genannt) und James William Middleton. Kate wurde am 9. Januar 1982 in Reading, England geboren. Sie studierte Kunstgeschichte in Schottland. Seit ihrer Hochzeit mit Prinz William trägt sie den Adelstitel „Herzogin von Cambridge“. 

Kate wuchs gemeinsam mit ihrer Schwester Pippa und ihrem Bruder James William in dem kleinen englischen Örtchen Bucklebury in der Grafschaft Berkshire in der Nähe von London auf. Ihre Eltern Carole Elizabeth und Michael Francis, eine Stewardess und ein Pilot bei British Airways, gründeten 1987 eine Firma für Partybedarf ("Party Pieces"), mit der die Familie Middleton zu Millionären wurde.

An der Universität von St. Andrews in Schottland, wo Kate studierte, lernte sie ihren späteren Ehemann Prinz William kennen. In ihrem zweiten Studienjahr wohnten die beiden in einer Studenten-WG, und genau dort soll auch zwischen den beiden gefunkt haben. Ende 2003 machten Kate und William ihre Liebe endlich öffentlich. Nach ihrem Studienabschluss 2006 arbeitete sie ein Jahr lang an drei Tagen die Woche als Assistenz-Einkäuferin im Bereich Accessoires für das britische Modelabel Jigsaw. Danach war Kate Middleton für das Unternehmen ihrer Eltern zuständig - seit der Hochzeit hat sie diese Tätigkeit zugunsten der repräsentativen Aufgaben am Königshaus aufegeben. Seit ihrer Trauung am 29. April 2011 ist sie die Herzogin von Cambridge. Ihren ersten Sohn Prinz George brachte sie im September 2013 zur Welt, seine kleine Schwester Prinzessin Charlotte wurde im Mai 2015 geboren.