HOME

Herzogin Kate

Kate Middleton

Herzogin Catherine „Kate“ (Catherine Elizabeth Middleton) ist seit dem 29. April 2011 die Ehefrau von Prinz William von England. Die aus einem bürgerlichen Haus stammende Kate hat zwei jüngere Geschwi...

mehr...

Nachswuchs-Royal

Prinz George feiert 6. Geburtstag

Es gibt etwas zum Feiern im britischen Königshaus. Prinz George präsentiert sich zu seinem sechsten Geburtstag auf Fotos von Mama Kate der Öffentlichkeit. Ein Detail auf den Bildern ist besonders charmant.

Nummer drei der Thronfolge

Prinz George feiert sechsten Geburtstag – so hat er sich verändert

Prinz George feiert seinen sechsten Geburtstag

Prinz George

Zum Geburtstag gibt es neue Bilder

Prinz George feiert Geburtstag - Neue Fotos

Model Kendall Jenner zeigt sich bei Instagram hüllenlos

Kendall Jenner

Sie tut es Kate Moss und Liam Payne gleich

Prinz George: Bald geht es für ihn, seine Eltern und seine zwei jüngeren Geschwister in den Urlaub

Prinz George

Geburtstagsfeier in der Karibik?

Bodenständiger Superstar: Kate Winslet

Spruch des Tages

Trophäe

Grand-Slam-Tennis

Längstes Wimbledon-Finale: Djokovic triumphiert über Federer

Herzogin Kate und Prinz William auf ihrem Weg an den Centre Court

Kate und William

Promi-Bild des Tages

Wimbledon - Kate und Meghan

Gemeinsamer Auftritt

Meghan und Kate beim Wimbledon-Frauenfinale

Wimbledon-Siegerin

Grand-Slam-Titel

Simona Halep deklassiert Serena Williams und krönt sich zur Wimbledon-Siegerin

Wimbledon-Siegerin

Grand-Slam-Titel

Halep krönt sich gegen Williams zur Wimbledon-Siegerin

Die Herzoginnen Kate und Meghan gemeinsam in Wimbledon

Wimbledon

Gute Stimmung zwischen Kate und Meghan

Kate und Meghan

Britische Royals

Meghan und Kate wollen gemeinsam Wimbledon-Finale anschauen

Jamie Bell und Kate Mara sind vor wenigen Wochen Eltern einer Tochter geworden

Kate Mara

So stylisch zeigt sie ihren After-Baby-Body

Herzogin Kate (l.) und Schauspielerin Rose Byrne setzen auf luftige Hemdblusenkleider

Hemdblusenkleid

So kombiniert man das Sommer-Piece richtig

Meghan und Kate: Gemeinsame Auftritte der beiden Herzoginnen sind selten

Herzogin Meghan

Mit Archie und Kate beim Polo-Match

Herzogin Meghan

In Begleitung von Kate

Da ist er ja wieder: Herzogin Meghan nimmt Archie mit zu Prinz Harrys Polospiel

Thomas Kingston und Lady Gabriella Windsor harmonieren in Wimbledon

Lady Gabriella Windsor

Modischer Pärchen-Auftritt in Wimbledon

"7 Töchter": Cheyenne mit ihrer Mutter Natascha Ochsenknecht

TV-Tipps

TV-Tipps am Dienstag

Sportlicher Chic: Pippa Middleton in Wimbledon

Pippa Middleton

Schicker Wimbledon-Auftritt in Rosa

My Days of Mercy

Politischer Liebesfilm

Berührendes Drama: «My Days of Mercy»

Ganz privat: Kleiner Royal Archie getauft

Das britische Königshaus veröffentlichte Bilder von Baby Archies Taufe

Baby Archie

Süßes Familienbild zur Taufe

Herzogin Catherine „Kate“ (Catherine Elizabeth Middleton) ist seit dem 29. April 2011 die Ehefrau von Prinz William von England. Die aus einem bürgerlichen Haus stammende Kate hat zwei jüngere Geschwister: Philippa Charlotte (kurz „Pippa“ genannt) und James William Middleton. Kate wurde am 9. Januar 1982 in Reading, England geboren. Sie studierte Kunstgeschichte in Schottland. Seit ihrer Hochzeit mit Prinz William trägt sie den Adelstitel „Herzogin von Cambridge“. 

Kate wuchs gemeinsam mit ihrer Schwester Pippa und ihrem Bruder James William in dem kleinen englischen Örtchen Bucklebury in der Grafschaft Berkshire in der Nähe von London auf. Ihre Eltern Carole Elizabeth und Michael Francis, eine Stewardess und ein Pilot bei British Airways, gründeten 1987 eine Firma für Partybedarf ("Party Pieces"), mit der die Familie Middleton zu Millionären wurde.

An der Universität von St. Andrews in Schottland, wo Kate studierte, lernte sie ihren späteren Ehemann Prinz William kennen. In ihrem zweiten Studienjahr wohnten die beiden in einer Studenten-WG, und genau dort soll auch zwischen den beiden gefunkt haben. Ende 2003 machten Kate und William ihre Liebe endlich öffentlich. Nach ihrem Studienabschluss 2006 arbeitete sie ein Jahr lang an drei Tagen die Woche als Assistenz-Einkäuferin im Bereich Accessoires für das britische Modelabel Jigsaw. Danach war Kate Middleton für das Unternehmen ihrer Eltern zuständig - seit der Hochzeit hat sie diese Tätigkeit zugunsten der repräsentativen Aufgaben am Königshaus aufegeben. Seit ihrer Trauung am 29. April 2011 ist sie die Herzogin von Cambridge. Ihren ersten Sohn Prinz George brachte sie im September 2013 zur Welt, seine kleine Schwester Prinzessin Charlotte wurde im Mai 2015 geboren.

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(