HOME

Taliban drohen mit Angriffen auf Parlamentswahl

Kabul – Radikalislamische Talibankämpfer wollen die Parlamentswahl in Afghanistan behindern. In einer Mitteilung bezeichneten sie die Wahl am 20. Oktober als «amerikanische Verschwörung zur weiteren Rechtfertigung der ausländischen Besetzung». Die Extremisten kündigten an, jeden anzugreifen, der die Wahl unterstütze, vor allem die afghanischen Sicherheitskräfte. Die unabhängige Wahlkommission hatte zuvor angekündigt, am Wahltag mindestens 54 000 Truppen zur Sicherung der landesweit 5100 Wahllokale einsetzen zu wollen.

Taliban stürmen Regierungsgebäude: Mindestens sechs Tote

In dem Film sterben Afghanen und Amerikaner. Lagoze hat keine Idee, wieso.

Marines Afghanistan

Roh, brutal, verstörend - "Combat Obscura" ist der ehrlichste Kriegsfilm der Welt

Nangarhar

Anschlag in Provinz Nangarhar

Mindestens 13 Menschen in Ostafghanistan getötet

Afghanistan

Fast 2600 Kandidaten

Wahlkampf für Parlamentswahlen in Afghanistan hat begonnen

Mindestens 25 Zivilisten bei Luftangriffen in Afghanistan getötet

Verletzter Junge nach Anschlag bei Dschalalabad

Opferzahl nach Selbstmordanschlag in Afghanistan steigt auf fast 70

Hans-Georg Maaßen ist seit August 2012 Präsident im Bundesamt für Verfassungsschutz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Wie steht es um Ihre Verfassung, Herr Maaßen?

Deutsch-Türke in Bulgarien festgenommen
+++ Ticker +++

News des Tages

Türkei lässt deutschen Staatsbürger in Bulgarien festnehmen

Dschalaluddin Haqqani (Mitte)

US-Unternehmen: Afghanische Taliban melden Tod von Gründer von Haqqani-Netzwerk

Armeehubschrauber nahe Moschee in Kabul

Heftige Kämpfe in Kabul nach Granatenangriffen auf die Altstadt

Taliban-Kämpfer in Afghanistan

Afghanistan

Taliban entführen drei Reisebusse mit mehr als 100 Passagieren

Afghanistans Präsident Ghani

USA begrüßen erneute Ankündigung einer Waffenruhe in Afghanistan

Afghanische Sicherheitskräfte mit gefangenen Taliban

Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen Taliban-Elitekämpfer Thomas K. an

Afghanistan: Opfer eines Überfalls der Taliban auf Kontrollposten und eine Militärbasis

Afghanistan

Wie die Taliban versuchen, ihr Image zu ändern

Zwei Szenen aus Afghanistan

Zwischen Aufbau und Anschlägen

Weiterer Abschiebeflug in Kabul gelandet: Wie sicher ist es in Afghanistan?

Von Daniel Wüstenberg
Helfer bringen Anschlagsopfer in Kabul in die Klinik

Mindestens 37 Tote bei Selbstmordanschlag in Schiitenviertel von Kabul

Sammelabschiebung nach Afghanistan: In München startete ein Flugzeug mit 46 Personen

Umstrittene Abschiebungen

Erneuter Abschiebeflug von München: 46 Afghanen nach Kabul ausgewiesen

Taliban-Angriff in Ghasni

Taliban erobern afghanischen Armee-Stützpunkt und töten Soldaten

Trümmer in Payson, Utah nachdem ein Mann mit einem Sportflugzeug in sein eigenes Haus gestürzt ist

News des Tages

Mann stürzt mit Sportflugzeug in sein eigenes Haus und stirbt

Afghanische Sicherheitkräfte und Milizen in Ghasni

Taliban töten mindestens hundert Sicherheitskräfte im Kampf um Ghasni

Mit einem offenen Brief wandte sich W. Hasbunallah aus Afghanistan an die Menschen in Deutschland

Offener Brief eines Geflüchteten

"Wäre es sicher, glauben Sie mir, ich würde sofort zu meiner Familie zurückkehren"

Taliban-Angriff in Ghasni

Taliban und Kabul verkünden Sieg im Kampf um afghanische Stadt

Ein Einbrecher (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann findet toten Einbrecher im Keller