HOME
+++ Ticker +++

News des Tages

Indonesien lässt Armee gegen Affen aufmarschieren

Polizei USA
+++ Ticker +++

News des Tages

Medienberichte: Teenager in Florida lassen Mann ertrinken - und lachen darüber

Weltdrogenreport

Weltdrogenbericht

Koks für die Welt - der Markt für Rauschgift wächst

Das schiefe Minarett der Al-Nuri-Moschee in Mossul - der IS hat das histroische Bauwerk gesprengt
+++ Ticker +++

News des Tages

IS sprengt das historische schiefe Minarett von Mossul

Überfall in Paraguay
+++ Ticker +++

News des Tages

Mehr als 50 Schwerbewaffnete erbeuten bei Überfall Millionen

Delta Airlines

News des Tages

Flugpassagier findet geladene Waffe in Bordtoilette

Die Gründerin des Restaurants Bost Homira Kohzad hilft Frauen, auf eigenen Füßen zu stehen

Außer in Begleitung einer Frau!

So wehren sich Frauen in Afghanistan – Männer sind in diesem Restaurant tabu

Von Denise Snieguole Wachter
Ein afghanisches Kind in einem Flüchtlingslager in Pakistan

Schockierende Entwicklung

Krieg in Afghanistan: Immer mehr Kinder unter den Opfern

Der US-Amerikaner Kevin King (l.) und der Australier Timothy Weeks

Taliban-Video

Geiseln flehen Donald Trump um Hilfe an

Afghanische Sicherheitsleute am Ort des Doppelanschlags in Kabul

Taliban-Anschlag in Kabul

Selbstmordattentäter reißen mindestens 28 Menschen in den Tod

Afghanistan: Ein Junge, der von einem Polizisten als Sex-Sklave gehalten wurde

Verbreitete Praxis in Afghanistan

Entführt und vergewaltigt - wie Jungen zu Sex-Sklaven gemacht werden

Bei dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt bei der Berliner Gedächtniskirche starben zwölf Menschen
+++ Ticker +++

News des Tages

Durchsuchungen bei Kontaktmann von Anis Amri

"Die Dinge verändern sich nicht zum Besseren in Afghanistan" - Nilofar Rahmani klagt an und erbittet Asyl in den USA

Nilofar Rahmani

Afghanistans erste Pilotin gibt auf - und beantragt Asyl in den USA

Hühner
Ticker

News des Tages

Geflügelpest: 30.000 Hühner werden durch Stromschläge getötet

Die Bundesvorsitzenden der Grünen, Simone Peter (3.v.l) und Cem Özdemir (l.) beim Bundesparteitag
Ticker

News des Tages

Grüne wollen Vermögensteuer für Reiche einführen

Masar-i-Scharif

Afghanistan

Bundeswehrsoldaten erschießen nach Taliban-Anschlag zwei Motorradfahrer

Lily Allen

Wegen Flüchtlingen

So übel beleidigt ein Taxifahrer Sängerin Lily Allen

Lamprechtshöhle Salzburg

Tag im Ticker

Salzburg: Deutsche Touristen nach drei Stunden aus Höhle befreit

Angela Merkel

Tag im Ticker

Umfragetief: Merkel verliert drastisch an Zustimmung

Die ZDF-Kindernachrichten "Logo" werden nicht mehr in der Türkei ausgestrahlt
Live

+++ Der Tag im Ticker +++

Armenien-Entscheidung: Türkischer Sender beendet Zusammenarbeit mit ZDF

Angeliches Porträt-Foto des neuen Taliban-Führer Haibatullah Achundsada

Haibatullah Achundsada

Der neue Taliban-Führer - ein rätselhafter Unbekannter

Ein Mann liest in Peschawar in einer Zeitung über den Tod des Taliban-Führers Mullah Mansur

Offizielles Statement

Taliban machen Religionsexperten zu ihrem neuen Führer

Mullah Achtar Mansur

Pakistan

Taliban-Chef Mansur bei US-Drohnenangriff getötet

Polizeibeamte suchen in Berlin im Görlitzer Park nach versteckten Drogen

Versteckt in Baggern und Brüsten

Der Krieg gegen die Drogen ist gescheitert

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(