HOME

Nächster Abschiebeflug nach Afghanistan steht kurz bevor

Kabul - Ein weiterer Abschiebeflug mit abgelehnten afghanischen Asylbewerbern aus Deutschland steht nach Angaben aus Kabul bevor. Die Gruppe solle am Mittwochmorgen in der Hauptstadt des Landes eintreffen, sagte ein Mitarbeiter des afghanischen Flüchtlingsministeriums. Seit der ersten Abschiebung Ende 2016 sind insgesamt 645 Männer in 26 Flügen von den deutschen Behörden zurück nach Afghanistan geschickt worden. Die Abschiebungen sind umstritten. Der Krieg gegen die radikalislamischen Taliban und die Terrormiliz IS geht weiter, täglich werden Menschen getötet oder verletzt.

Packen für "The Game": Längst nicht alle Flüchtlinge aus dem Camp Vučjak schaffen es, an der Grenzpolizei vorbeizukommen. 
Reportage der Woche

Flucht nach Europa

"The Game": Sie wollen illegal über die Grenze – und machen daraus ein Spiel

NEON Logo

USA-Taliban-Gespräche in Katar wieder aufgenommen

US-Diplomat Zalmay Khalilzad

US-Afghanistan-Gesandter gibt sich vor neuen Gesprächen mit Taliban optimistisch

Flüchtlinge in Slowakei unter Güterzug entdeckt

Schock und Wut nach Anschlag mit 63 Toten in Afghanistan

Beerdigung nach Explosion auf Hochzeit

Anschlag in Kabul

Afghanistan zwischen Massengräbern und dem Traum vom Frieden

Mehr als 60 Tote bei Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Explosion in Hochzeitshalle

Terror in Afghanistan

Mehr als 60 Tote bei Anschlag auf Hochzeitshalle in Kabul

Explosion bei Hochzeitsfeier in Kabul

Mehr als 60 Tote und 180 Verletzte bei Anschlag auf Hochzeitsfeier in Kabul

Boat People: Flüchtlinge aus Vietnam auf einem Boot

Schicksalsjahr

Seenotrettung und mehr: Wie Ereignisse aus dem Jahr 1979 noch immer unsere Welt prägen

Von Eugen Epp
Zwei Männer in Warnwesten gehen mit einem dritten Mann gemeinsam die Treppen zu einem Flugzeug hoch.

Von Leipzig nach Kabul

Reise ohne Vorfreude: Im Abschiebeflieger nach Afghanistan

Amar* floh vor den Taliban – und fand in Deutschland die große Liebe
Reportage der Woche

Die Geschichte eines jungen Afghanen

Amar floh vor den Taliban – und fand in Deutschland die große Liebe

NEON Logo
Uniter-Mitglieder nach einer Übung im Oktober 2018 im badischen Mosbach
Exklusiv

Umstrittenes Netzwerk

"Hannibal" und seine Wölfe: Was hat der dubiose Verein "Uniter" vor?

Von Hans-Martin Tillack

Mindestens 14 Tote nach Autobomben-Anschlag in Kabul

Anschlag in Kabul

Taliban bekennt sich

Fast 100 Verletzte nach Autobomben-Anschlag in Kabul

Der afghanische Präsidentschaftswahlkampf ist bisher von Gewalt geprägt

Taliban ruft zu Gewalt gegen Wahlen in Afghanistan auf

Blick von außen auf ein Flugzeug, hinter den Scheiben sind Menschen zu sehen
Reportage

Von Leipzig-Halle nach Kabul

Die Reise, die niemand antreten möchte - im Abschiebeflieger nach Afghanistan

Möglicherweise entscheidende USA-Taliban-Gesprächsrunde

Donald Trump auf einer Wahlkampfveranstaltung in Cincinnati

Wahlkampfrede in Cincinnati

"Ekelhaft": Trump beschimpft erneut Baltimore und knöpft sich dann weitere US-Städte vor

Der US-Rapper Asap Rocky plädiert vor Gericht in Schweden auf nicht schuldig

US-Rapper in Schweden vor Gericht

Zeuginnen: Asap Rocky schleuderte Opfer zu Boden – Staatsanwalt fordert Haftstrafe

Asap Rocky

Rapper vor Gericht

Glasscherben entscheidend im Prozess gegen Asap Rocky

Taliban bei Verhandlungen in Moskau

Gespäche in Doha

Die USA verhandeln mit der Taliban - steht Afghanistan kurz vor dem Frieden?

Stuttgart: Ein zugedeckter Leichnam liegt auf einer Straße
+++ Ticker +++

News von heute

Mann in Stuttgart getötet - Täter flüchtet auf Fahrrad