HOME

Innenminister beenden Beratungen in Schleswig-Holstein

Kiel (dpa) - Die Innenminister von Bund und Ländern wollen heute zum Ende ihres dreitägigen Treffens in Kiel Entscheidungen in den Bereichen Kriminalitätsbekämpfung, Abschiebungen und Polizei treffen. Nach Abschluss der Beratungen sollen Ergebnisse des Treffens vorgestellt werden. Hauptthemen der Frühjahrskonferenz sind Abschiebungen nach Afghanistan, eine bessere Vernetzung beim Kampf gegen Clankriminalität und die Kostenbeteiligung des Fußballs an Polizeieinsätzen.

Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Innenminister beraten über Abschiebungen und Zugriff auf Smarthome-Daten

Innenminister beraten über Abschiebungen und Fußballeinsätze

Protest gegen Abschiebungen in Krisengebiete vor Ministertreffen

Boris Pistorius

Innenministerkonfernz in Kiel

Pistorius: Abschiebungen nach Afghanistan nicht ausweiten

SPD-Innenminister: Nicht mehr Abschiebungen nach Afghanistan

UNHCR: Abschiebungen nach Afghanistan nur im Ausnahmefall

Frauenfußball in Kabul

Arte-Dokumentation

Kicken unter Lebensgefahr: «Frauenfußball in Kabul»

Abschiebehaftanstalt in Bayern

Pro Asyl ruft SPD-Abgeordnete zu Nein zu Migrationspaket auf

Der US-Gesandte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad

Taliban: Kein Waffenstillstand in Afghanistan in naher Zukunft

Unicef: Angriffe auf Schulen in Afghanistan verdreifacht

Notfallarzt Afghanistan Khoshal

Helmand

Kinder, Mütter, Taliban – im Krankenhaus gibt es nur Patienten. Ein Kriegschirurg aus Afghanistan erzählt

Julian Assange

Porträt

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange

US-Justiz verschärft Anklage

Wikileaks-Gründer Assange drohen 175 Jahre Haft

Julian Assange in einem Gefängniswagen in London

Wikileaks-Gründer

Bis zu 175 Jahre Haft drohen: US-Justiz verschärft Anklage gegen Julian Assange

Prozess wegen Prügelattacken

Nach grundlosen Prügelattacken

Amberg: Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben

Weiterer Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Bundeswehr stärkt Heimatschutz

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

17 afghanische Polizisten bei Luftangriff getötet

Schon öfter wurden an der bosnisch-kroatischen Grenze Flüchtlinge aufgegriffen

Ohne Verfahren

Über die Grenze gejagt: Journalisten filmen illegale Abschiebung aus Kroatien

Der Tanz von Ahmad rührt das Internet zu Tränen

Schwere Kriegsverletzung

Ahmads berührende Geschichte - dieser Freudentanz eines 5-Jährigen geht mitten ins Herz

Herzogin Meghan, Prinz Harry, Archie Harrison Mountbatten-Windsor
Analyse

Eine ungewöhnliche Wahl

Archie Harrison Mountbatten-Windsor: Was hinter dem Namen von Meghans und Harrys Sohn steckt

Von Luisa Schwebel
London verbietet Werbung homosexuellenfeindlicher Länder

LGBT

London verbietet Werbung schwulenfeindlicher Länder in Bussen und Bahnen

NEON Logo
Saal im Landgericht Schwerin

Prozess wegen mutmaßlichen Mordes an schlafendem Rentner beginnt in Schwerin