HOME

Flüchtlinge

Suche nach Verschütteten

Übergangsfrist von 18 Monaten

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Washington - Rund 59.000 haitianische Erdbebenflüchtlinge in den USA müssen in ihre Heimat zurückkehren. Die Menschen mit vorübergehenden Aufenthaltsstatus hätten dafür 18 Monate Zeit, teilte das US-Heimatschutzministerium an diesem Montag (Ortszeit) mit.

Frau sitzt in Port-au-Prince neben einer Flagge der USA

Erdbebenopfer

USA schicken Zehntausende Flüchtlinge zurück nach Haiti

Die Talk-Runde bei "Anne Will" ließ das Scheitern der Jamaika-Sondierung schon erahnen
TV-Kritik

"Anne Will" zu Jamaika

Müde, genervt, leerverhandelt

Bundeskanzlerin Merkel während der Jamaika-Sondierungen am Sonntag in der Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin

Jamaika-Sondierungen

Weiter keine Einigung: "Es steht Spitz auf Knopf"

Sondierungsgespräche

Streitpunkt Migration

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Außenminister Gabriel (M.) im Flüchtlingscamp Kutupalong

Gabriel sagt Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch weitere 20 Millionen Euro zu

Gabriel sagt 20 Millionen Euro für Rohingya-Flüchtlinge zu

Grünen-Verhandler Jürgen Trittin

Trittin: Kompromissgrenze der Grünen bei Jamaika-Gesprächen erreicht

Gabriel bei Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch

Blüm fordert unbeschränkten Familiennachzug für Flüchtlinge

Trittin zu Sondierungen

Grünen-Verhandler Jürgen Trittin

Trittin: Kompromissgrenze der Grünen bei Jamaika-Gesprächen erreicht

Grüne machen Kompromissangebot zur Flüchtlingspolitik

Jamaika-Sondierungen für Samstag beendet

Prinz Charles

Ehrengast

Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

CDU-Politker Grosse-Brömer

Union betont geschlossene Haltung beim Jamaika-Streitthema Familiennachzug

Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Angela Merkel Berlin hoch drei

Berlin³ zu Jamaika-Verhandlungen

Schönkiffen hilft nicht, Frau Merkel - aber die Verhandlungen zeigen auch etwas sehr Gutes

Von Andreas Hoidn-Borchers
Boris Palmer

Hauptstreitthema Migration

Palmer und Beckstein rufen ihre Parteien zu Kompromiss auf

«Fronten verhärtet»: Kein Ende der Jamaika-Sondierungen in Sicht

Merkel bei einer Verhandlungspause

Verhärtete Fronten zwischen CSU und Grünen in Sondierungen

Jamaika-Sondierungen gehen in die Schlussrunde

Aufrufe zur Verständigung zum Auftakt der Schlussrunde von Jamaika-Sondierung

Claudia Roth: Grüne bestehen auf Familiennachzug

Nächtliche Jamaika-Sondierungen

Kubicki: "Es zieht gerade ein Hurrikan auf über Jamaika"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren