HOME
Eine Straßenunterführung im bayerischen Amberg
Fragen und Antworten

Nach Prügeltour von Flüchtlingen

Wann kriminelle Flüchtlinge abgeschoben werden dürfen und woran es oft scheitert

Flüchtling in Tarfia an der Südküste Spaniens

UNHCR: 2018 mehr als 2200 Flüchtlinge im Mittelmeer gestorben

Der Bahnhof in Amberg, NPD-Facebook-Post

Bürgermeister ist "schockiert"

Mutmaßlich von Flüchtlingen verübte Attacken: NPD inszeniert sich mit Bürgerwehr in Amberg

Fluchtversuch

Afrikaner versuchen mit unglaublichem Trick nach Europa zu kommen

In Amberg sollen Asylbewerber Passanten angegriffen haben
+++ Ticker +++

News des Tages

Amberger Prügelattacke - Abschiebung der Beschuldigten nicht möglich

Einwanderer in New York

Migration in die USA

Als Deutsche die Flüchtlinge waren - und zu erfolgreichen Unternehmern wurden

Von Katharina Grimm
Papst Franziskus bei seiner Heiligabend-Messe, am Weihnachtstag überbrachte er zudem beim Urbi et Orbi den Weihnachtssegen

Zu Weihnachten

Kirche: Zwischen Selbstkritik und einer Krippe, die die heilige Familie als Bootsflüchtlinge zeigt

Papst richtet sich am ersten Weihnachtsfeiertag an die Gläubigen

Papst ruft in Weihnachtsbotschaft zu Frieden in Nahost und dem Jemen auf

Vom Open Arms gerettetes Neugeborenes

Rettungsschiff von Proactiva Open Arms nimmt Kurs auf Spanien

Abschiebungszahlen stagnieren - viel weniger freiwillige Rückkehrer (Symbolbild)

235.000 Ausreisepflichtige

Abschiebungszahlen stagnieren - viel weniger freiwillige Rückkehrer

Streit an Weihnachten

Friedliche Festtage

So übersteht ihr Weihnachten mit der Familie

NEON Logo
AfD-Fraktionschef Alexander Gauland

Karlsruhe weist AfD-Verfassungsklagen zu Flüchtlingspolitik ab

Zuständiger Zweiter Senat in Karlsruhe

Karlsruhe weist AfD-Verfassungsklagen zur Flüchtlingspolitik ab

Die 65-jährige Immaculate Nyakato aus der Demokratischen Republik Kongo in einem Flüchtlingslager in Uganda

UN-Vollversammlung beschließt mit großer Mehrheit weltweiten Flüchtlingspakt

Darum gibt es nach dem UN-Migrationspakt auch einen Flüchtlingspakt

Ein Thema, zwei Fassungen?

Darum gibt es nach dem UN-Migrationspakt auch einen Flüchtlingspakt

Syrische Flüchtlinge in Deutschland

Bund hält Gang in syrische Botschaft für Flüchtlinge für zumutbar

Flüchtlinge aus Guatemala an der US-Grenze am Rio Grande

Flucht aus Guatemala

Siebenjähriges Mädchen stirbt in US-Grenzhaft - Vater widerspricht US-Regierung

Der Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murat half Omar Abd al-Dschabbar

Friedensnobelpreis 2018

Ein Iraker half Nadia Murad dem IS zu entkommen. Sie bekam den Nobelpreis, sein Leben ist zerstört

Ingo Kramer und Angela Merkel im November in Berlin

Integration von Flüchtingen läuft laut Arbeitgeberchef besser als erwartet

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Kabinett

Merkel betont wichtige Rolle von Frauen bei Integration von Einwanderern

Buneskanzlerin Angela Merkel am Montag in Marokko

Staatengemeinschaft billigt in Marokko UN-Migrationspakt

Bundeskanzlerin Merkel während ihrer Rede in Marrakesch

Staatengemeinschaft billigt in Marokko UN-Migrationspakt

Migranten aus Mittelamerika spiegeln sich in einer Pfütze am Straßenrand. Sie sind Teil einer Gruppe tausender Menschen, die aus Mittelamerika vor der Gewalt durch Jugendbanden und der schlechten wirtschaftlichen Lage in der Region fliehen und sich auf dem Weg in die USA befinden.

Einigung auf 23 Ziele

UN-Migrationspakt verabschiedet: Was Sie jetzt darüber wissen müssen

Hungerkrankes Kind in jemenitischer Stadt Chocha

Humanitäre Katastrophe im Jemen verschärft sich durch Zuzug von Flüchtlingen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(