Andy Grote


Artikel zu: Andy Grote

Innensenator Grote

#Pimmelgate: Hamburger Senat stellt sich hinter Grote

Der rot-grüne Hamburger Senat hat sich hinter den im Zusammenhang mit dem sogenannten «Pimmelgate» in die Kritik geratenen Innensenator Andy Grote (SPD) gestellt. In der Sitzung am Dienstag sei «sehr intensiv über das Thema Hate Speech» diskutiert worden, sagte Senatssprecher Marcel Schweitzer. Niemand müsse es hinnehmen, öffentlich beleidigt zu werden. «Hate Speech bekämpft man nicht, indem man wegschaut. Und deshalb ermutigt der Senat alle Bürgerinnen und Bürger, die sich insbesondere in den sozialen Netzwerken beleidigt sehen, Anzeige zu erstatten. Und das werden auch weiterhin die Mitglieder des Senats tun.»