HOME
Flüchtlingsunterkunft in der Regensburger Zeißstraße

Heftige Zusammenstöße nach Tod von Frau in Regensburger Flüchtlingsunterkunft

Nach dem Tod einer jungen Frau in einer Flüchtlingsunterkunft ist es in Regensburg zu heftigen Zusammenstößen zwischen Bewohnern und der Polizei gekommen.

Weltkriegsbombe
+++ Ticker +++

News des Tages

8000 Menschen evakuiert - Weltkriegsbombe in Köln erfolgreich entschärft

Foto von Andreas Hvid, das ein Paar beim Sex auf der Gizeh-Pyramide in Ägypten zeigen soll
+++ Ticker +++

News des Tages

Zwei Festnahmen wegen Nacktaufnahmen auf Cheops-Pyramide

"Der Kriminalist": Kommissar Bruno Schumann (Christian Berkel) spricht Kunststudentin Lisa Spielmann (Julia Hartmann) auf ein

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Flüchtlingsunterkunft in Bergisch Gladbach

Bericht: Zahl der flüchtlingsfeindlichen Angriffe zurückgegangen

Flüchtlingsunterkunft in Bergisch Gladbach

Bewohner von Flüchtlingsunterkunft in NRW wegen Brandstiftung festgenommen

Dresden: Zwei Massenschlägereien in Flüchtlingsunterkunft - ein Schwerverletzter und 15 Festnahmen

Dresden

Zwei Massenschlägereien in Flüchtlingsunterkunft - ein Schwerverletzter und 15 Festnahmen

Pressestimmen zu Ellwangen
Pressestimmen

Polizeieinsatz in Flüchtlingsheim

"Die Vorgänge in Ellwangen hätten ohne Sanktion eine gefährliche Signalwirkung gehabt"

Polizeieinsatz in Flüchtlingsheim: "Situation in dieser Ausprägung noch nie erlebt": Chronologie eines Abschiebe-Krimis

Großeinsatz in Flüchtlingsheim

"Situation in dieser Ausprägung noch nie erlebt": Chronologie eines Abschiebe-Skandals

Die Polizei in Georgia hat einen Lehrer festgenommen, der sich bewaffnet in einem Klassenraum verbarrikadiert hatte (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Bewaffneter Lehrer verbarrikadiert sich in US-Schule

Leerstehende Flüchtlingsunterkunft in Hannover

Rückläufige Zuwanderung

100.000 Plätze in Flüchtlingsunterkünften frei

Drei Feuerwehrleute schauen zu, während ein Mercedes rückwärts aus einem demolierten Hauseingang gezogen wird
+++ Ticker +++

News des Tages

82-Jähriger parkt sein Auto im Treppenhaus der Nachbarn

Polizisten beider Spurensicherung am Eingang des Supermarktes in Hamburg-Barmbek

Angriff in Einkaufsstraße

Messerattacke in Hamburg: Polizei durchsucht Flüchtlingsunterkunft

Auch zwei Tage nach der Blockade des Reisebusses in Clausnitz gab es weiter Protest gegen die Flüchtlingsunterkunft

Gegen Geldauflage

Blockade von Flüchtlingsbus in Clausnitz: Verfahren wird eingestellt

Von Daniel Wüstenberg
Unterkunft für Flüchtlinge auf dem Tempelhofer Feld in Berlin

Steuergelder nach Zypern

Millionen für eine leere Flüchtlingsunterkunft

Von Hans-Martin Tillack
Michelle Obama bei ihrer emotionalen Abschiedsrede als First Lady
+++ Ticker +++

News des Tages

Michelle Obama sagt wehmütig als First Lady "Good bye"

Im badischen Bad Säckingen ist es zu mehreren Massenschlägereien in einem Flüchtlingsheim gekommen (Symbolbild)

Bad Säckingen

Drei Verletzte bei Massenschlägereien in Flüchtlingsunterkunft

Barack Obama in Tegel
Ticker

News des Tages

Merkel zu Abendessen mit Obama im Adlon eingetroffen

Die Mauer im Münchner Stadtteil Neuperlach trennt Anwohner von der sich im Bau befindlichen Flüchtlingsunterkunft

Vor Flüchtlingsheim

Die Mauer von München - und warum sie für so große Diskussionen sorgt

Vier Meter hohe Abgrenzung

Video zeigt Rundflug über "Flüchtlingsmauer" von Neuperlach-Süd

Tragödie in Schmölln: Ein junger Flüchtling sprang in den Tod (Symbolbild)

Tod eines Flüchtlings

Angebliche Suizid-Aufrufe in Schmölln: Bürgermeister meldet sich zu Wort

AfD-Kundgebung im Oktober 2015 in Erfurt
Pressestimmen

Reaktionen auf Einheitsbericht

"Nicht die Scharia bedroht den Osten, sondern brennende Flüchtlingsunterkünfte"

Frauke Petry
News

Die Nachrichten im Überblick

AfD-Parteikonvent: kein Sonderparteitag

Goldzug
Live

Tag im Ticker

Suche nach Nazi-Goldzug wird live im Netz übertragen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(