HOME
Mit dem Hund in einem Bett schlafen? Es gibt jede Menge Gründe dafür

Tierliebe

Mit dem Hund im Bett schlafen? Unbedingt! Es gibt jede Menge Gründe, die dafür sprechen

Den eigenen Vierbeiner mit ins Bett zu nehmen ist für viele Hundebesitzer, trotz manch hygienischer Bedenken, Normalität. Wissenschaftlich erwiesen ist, dass es auch in vielerlei Hinsicht wohltuend und sinnvoll sein kann, nicht allein schlafen zu müssen.

Jury im Weinstein-Prozess komplett

Harvey Weinstein

Jury im Prozess gegen früheren Hollywood-Mogul Weinstein steht

Gigi Hadid wird nicht im Weinstein-Fall als Geschworene zu sehen sein

Model

Gigi Hadid als Geschworene Weinstein-Prozess ausgeschlossen

Francesca Di Giovanni arbeitet seit 27 Jahren für den Heiligen Stuhl

Kirche

Zum ersten Mal überhaupt: Papst Franziskus beruft eine Frau in Schlüsselposition der Vatikan-Regierung

Von Miriam Khan
Sophie Turner und Joe Jonas haben im Mai 2019 geheiratet

Jonas Brothers

Ihre Frauen spielen erneut in Musikvideo mit

«Ocean Viking» rettet 39 Migranten vor libyscher Küste

Alexandria Orcasio-Cortez - oft AOC genannt - vertritt im Kongress ihre Heimatstadt New York

Gesichtserkennung

US-Politikerin erklärt, wie Snapchat in den Überwachungsstaat führt

Von Malte Mansholt
Männer, die in ihren Beziehungen gewaltätig geworden sind

Häusliche Gewalt

"Sie sagte mit letzter Kraft: Johann, du bist ein Frauenschläger"

Stern Plus Logo

Verkehrsschilder mit Schwangeren, Alten und Paaren in Genf

Die beiden Müllmänner zeigen Polizisten den Abfallbehälter, in dem sie das Baby gefunden haben

Junge überlebte knapp

Säugling wurde in Mülleimer ausgesetzt – jetzt wollen ihn mehrere Frauen adoptieren

Verzweifeltes Kind nach syrischem Luftangriff auf Idlib

Dutzende Tote bei Kämpfen in Idlib - Waffenruhe hält nicht einmal eine Woche

Robert Kardinal Sarah

Streit um den Zölibat

Robert Kardinal Sarah: Wer ist der Mann, der Papst Franziskus herausfordert?

Schnappschuss vor dem Start der Dreharbeiten zu "Spectre": Bond-Produzentin Barbara Broccoli mit Hauptdarsteller Daniel Craig

Nachfolge von Daniel Craig

Produzentin stellt klar: Darum wird James Bond keine Frau

Guido Maria Kretschmer präsentiert stolz sein Charity-Kissen

Guido Maria Kretschmer

Ein ganz besonderes Charity-Kissen

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

MMillionen Menschen unzufrieden mit Arbeitszeit

Auch Gehalt spielt eine Rolle

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Cate Blanchett

Australischer Hollywoodstar

Cate Blanchett leitet Jury der Filmfestspiele in Venedig

Fall Epstein

Klage auf Karibikinsel

Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Japans Umweltminister Shinjiro Koizumi (l.) und seine Frau Christel Takigawa

Vaterschaftsurlaub

Japans Umweltminister geht in Elternzeit. Warum das eine außergewöhnliche Premiere ist

Von Rune Weichert
Linda zeigt sich beim ersten Einzeldate von ihrer besten Seite - und erhält eine Vorab-Rose.

Der Bachelor

Zwei Kandidatinnen gehen freiwillig

Der Bachelor
TV-Kritik

"Der Bachelor"

Viele Muckis, wenig Hirn: Der Bachelor und sein Gedächtnisproblem

Von Julia Kepenek
Herzogin Meghan macht Charity-Arbeit in Kanada.

In Kanada

Erster Auftritt nach dem Megxit-Debakel: Meghan kümmert sich um hilfsbedürftige Frauen

Kinder in der Armengegend von Jororó zeigen den helfenden Frauen (hintere Reihe) ihre Hütte

Solidarität in der Not

Das vergessene Brasilien: Wie drei arme Frauen in Rio den noch Ärmeren helfen

Von Jan Christoph Wiechmann
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?