HOME
Christiano Ronaldo

Sport kompakt

Vergewaltigungsvorwürfe: Staatsanwaltschaft will keine Anklage gegen Ronaldo erheben

Kurioses Video: Radprofi Peter Sagan gibt Autogramme – während er sich den Berg hochquält +++ Bäume unerlaubt gefällt – Sergio Ramos muss Strafe zahlen +++ Algerien gewinnt Afrika-Cup +++ Schwede darf nicht Tottenham heißen +++ Aktuelle Sport-News im Überblick.

Polizist soll wegen sexueller Übergriffe ins Gefängnis

Andreas Gabalier

Homophobie

Andreas Gabalier wird von homosexuellem Paar konfrontiert – und wehrt sich gegen Vorwürfe

Shailene Woodley, Zoe Kravitz, Laura Dern, Reese Witherspoon, Meryl Streep und Nicole Kidman bei der "Big Little Lies 2"-Premi

Big Little Lies

Nicole Kidman wünscht sich mehr Folgen

Donald Trump sagt Demokratinnen, sie sollten in ihre Heimat zurückkehren

Neue Tirade des US-Präsidenten

Trump attackiert Demokratinnen – und fordert nun eine Entschuldigung von ihnen

Staatsanwalt Christoph Hebbecke gegen Hasskommentare bei Facebook

"Verfolgen statt nur löschen"

Sonderermittler bringt Internet-Hetzer vor Gericht

Die Amigos

Neues Album

Amigos zwischen Hass und Fan-Liebe

Brustverkleinerung Vorher / Nachher

Schönheits-OP

Erfahrungsbericht: Warum ich mir mit 21 die Brüste verkleinern ließ

NEON Logo
Udo Walz

Star-Friseur

Udo Walz: Dauerwellen gehören verbannt

US-Präsident Trump

US-Präsident Trump setzt Attacken gegen Demokratinnen fort

Schwester-Trio tötet Vater

Protest gegen häusliche Gewalt

Russland: Solidarität mit mutmaßlichen Vater-Mörderinnen

Trump setzte Auseinandersetzung mit Demokratinnen fort

Knochenfund

«Tausende» Knochen entdeckt

Vatikan will Rätsel um vermisstes Mädchen lösen

Diese Schwestern auf Twitter könnten unterschiedlicher nicht sein

Einhörner vs. Särge

Diese viralen Schwestern könnten unterschiedlicher nicht sein

NEON Logo
Olivia Jones

Attraktion auf St. Pauli

Das Lust-Imperium von Olivia Jones

Angelina Köhler

WM in Gwangju

Zwei Olympia-Tickets zum Auftakt für Beckenschwimmer

Hass im Netz - NRW-Sonderdezernat spürt 80 Beschuldigte auf

Erinnerung

«Tausende» Knochen entdeckt

Vatikan-Rätsel um verschwundenes Mädchen weiter ungelöst

Rätsel um Emanuela Orlandi: Vatikan untersucht Knochen

Donald Trump North Carolina

Umstrittener Wahlkampfauftritt

Wenn Donald Trump 13 Sekunden Schweigen für "schnell weiterreden" hält

Vatikan: Das undatierte Foto zeigt die italienische Teenagerin Emanuela Orlandi

Berühmter Vermisstenfall

Was geschah mit Emanuela Orlandi? Vatikan lässt Knochenfunde untersuchen

Mindestens 17 Tote durch gepanschten Schnaps in Costa Rica

Twitter: Sex-Tipp mit Kokosnuss

Lifehack fürs Bett

Was hat eine Kokosnuss mit Sex zu tun? Der kuriose Sex-Tipp einer Twitter-Userin

NEON Logo
Fette Frau in Unterwäsche
Meinung

Body Positivity

Fat-Shaming im Live-TV: Warum fühlen wir uns von Dicken so provoziert?

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(