HOME
Demonstration

Fridays for Future

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Nach Auftritten vor den Vereinten Nationen in New York und beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die 17-Jährige erneut nach Deutschland gekommen, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren.

Sie kam zu den Best Brands Awards: Dr. Jane Goodall am Mittwoch in München

Jane Goodall

Prinz Harry beeindruckte sie sehr

Best Brands Awards 2020: Keynotespeakerin Dr. Jane Goodall und Moderator Klaas Heufer-Umlauf

Best Brands Awards 2020

Jane Goodall und Mando Diao begeistern

Femizide in Mexiko

«Ya basta»

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Flüchtlinge in einem Lager in Sarmada im Norden von Idlib

Röttgen: Westen soll wegen Luftangriffen in Syrien Russland-Sanktionen prüfen

Syrische Flüchtlinge fliehen aus der umkämpften Provinz Aleppo

UNO: 900.000 Menschen seit Beginn von Offensive aus Nordwesten Syriens geflohen

Patrouillenboote für Saudi-Arabien

Entscheidung Ende März

Saudi-Arabien will Ende des deutschen Rüstungsexportstopps

Konflikt in Libyen

Konkrete Möglichkeiten

EU-Außenminister beraten über Waffenembargo gegen Libyen

UN-Generalsekretär António Guterres in Islamabad

Guterres ruft erneut eindringlich zu globalem Kampf gegen den Klimawandel auf

Freigelassene Huthi-Rebellen im November 2019

Jemen-Konfliktparteien einigen sich auf umfangreichen Gefangenenaustausch

Libyen-Gespräche

Gespräche in München

Libyen: Neues Bekenntnis zu Waffenembargo

Libyen: Neues Bekenntnis zu Waffenembargo

Pelosi in München

Münchner Sicherheitskonferenz

US-Demokraten widersprechen Pompeo: Überleben nur zusammen

Maas (m.) mit Teilnehmern der Libyen-Konferenz

Libyen-Folgekonferenz in München begonnen

Sicherheitskonferenz endet mit Treffen zur Libyen-Krise

UN: 31 Zivilisten bei Angriffen im Jemen getötet

Flucht aus Idlib

Rebellenhochburg in Syrien

Syrien-Krieg: Maas fürchtet humanitäre Katastrophe in Idlib

UN-Ozeanbeauftragter: 2020 entscheidend für Schutz der Meere

Kampf um intakte Ozeane

Ozeane in Gefahr

UN-Beauftragter: Entscheidendes Jahr für Schutz der Meere

Donald Trump zeigt mit dem Finger auf etwas
+++ Ticker +++

News von heute

Schlappe für Trump: Senat schränkt Militär-Befugnisse im Iran-Konflikt ein

Jüdische Siedlung im Westjordanland

USA kritisieren UNO für Liste von Firmen mit Verbindungen zu jüdischen Siedlungen

Video

UN-Liste sorgt für Wirbel

UN-Sicherheitsrat stimmt für Libyen-Resolution

Nach Berlin: UN-Sicherheitsrat stimmt für Libyen-Resolution