HOME
Macron: "Wir verlieren den Kampf" gegen den Klimawandel

Macron warnt vor Scheitern der Klimaziele von Paris

"Wir verlieren den Kampf" - mit diesen drastischen Worten hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron die Weltgemeinschaft zu einem stärkeren Engagement für den Klimaschutz ermahnt.

Donald Trumps Ablenkungsmanöver

Mondmission, Obama, Twitter

Das All als Ablenkungsmanöver? Wie Donald Trump versucht, die Schlagzeilen umzuschreiben

UN Ji Hyeon A

Aussage vor UN-Sicherheitsrat

Nordkoreanerin schildert Zwangsabtreibungen – und wie Leichen an Hunde verfüttert werden

Von Tim Schulze
Reaktor in Buschehr

Iran erfüllt laut UNO Verpflichtungen aus Atom-Abkommen

Netanjahu in Brüssel

Analyse

Ein Treffen, das es eigentlich nicht geben sollte

Nikki Haley und Donald Trump

Im Wortlaut

Haley: «Der Präsident hat Jerusalem vom Tisch genommen»

Jeremy Issacharoff

Nach Protesten in Berlin

Israels Botschafter verurteilt Flaggenverbrennungen

Mohammed Dschawad Sarif

«Noch eine unnötige Krise»

Iran: Europa sollte Trump im Atomstreit nicht folgen

UN-Botschafterin Haley verteidigt Jerusalem-Entscheidung

USA sehen Trumps Jerusalem-Entscheid weiterhin als Antrieb für Friedensprozess

Internationale Chefin von Ican: Beatrice Fihn

Träger des Friedensnobelpreises fordert von Deutschland Ächtung von Atomwaffen

Nordkorea

Konflikt mit Nordkorea

Diplomaten: Lage in Korea größte Bedrohung für den Frieden

Proteste im Gazastreifen

Entscheidung zu Jerusalem

Arabische Liga: USA haben sich «isoliert»

UN-Untergeneralsekretär Feltman in Pjöngjang

Nordkorea zu regelmäßigem Austausch mit der UNO bereit

19 Tote bei Angriff auf UN-Friedenstruppe im Kongo

Monusco-Soldaten bei einem Einsatz im Oktober

Mindestens 15 Blauhelmsoldaten in Demokratischer Republik Kongo getötet

USA nach Jerusalem-Entscheidung im Sicherheitsrat isoliert

UN-Generalsekretär Antonio Guterres

UN-Sicherheitsrat befasst sich mit US-Entscheidung zu Jerusalem

Auf der Flucht

Dramatische Menschenrechtslage

Merkel berät mit libyschem Premier über Lage der Flüchtlinge

Trump bei seiner Rede im Weißen Haus

Mit Ausnahme Israels nur Kritik an US-Entscheidung zu Jerusalem

Papst Franziskus rief zur Wahrung des Status quo von Jerusalem auf und mahnte zu "Besonnenheit und Vorsicht"

Verlegung der Botschaft

"Tiefe Sorge": Papst schaltet sich in die Jerusalem-Debatte ein

Papst mahnt: «Status Quo» von Jerusalem respektieren

Jerusalem

Spannungen im Nahen Osten

Zankapfel Jerusalem: Heilige Stadt dreier Weltreligionen

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Heilige Stadt dreier Religionen

Warum Jerusalem der Zankapfel des Nahen Ostens ist

Trump in Jerusalem

Die Hauptstadt-Frage

Trump legt mit Jerusalem die Lunte an das Pulverfass Nahost