HOME

Trump, Macron, Merkel: G7-Gipfel in Frankreich startet

Biarritz - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen beginnen die großen Industrienationen heute ihren G7-Gipfel im französischen Biarritz. Das von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geleitete Treffen wird von vielen Krisen und Konflikten belastet. Dazu gehören die Waldbrände im Amazonasgebiet, der Handelskrieg zwischen den USA und China, der Brexit oder die schwächelnde Weltkonjunktur. Unter den Teilnehmern sind US-Präsident Donald Trump und Kanzlerin Angela Merkel. Erstmals dabei ist der britische Premierminister Boris Johnson. Zu den G7 gehören außerdem Kanada, Japan und Italien.

Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf Importe aus China

Donald Trump spricht in ein schwarzes Mikrofon. Unscharf im Hintergrund ist ein Ölgemälde von Abraham Lincoln zu sehen

US-Präsident in Rage

Via Twitter: Trump verkündet neue Strafzölle gegen China

Wall Street: Zollstreit eskaliert - Anleger ziehen Reißleine

US-Notenbankchef Jerome Powell

Trump bezeichnet US-Notenbankchef als "Feind"

Dax schließt im Minus - Handelskrieg mit neuer Wucht zurück

Emmanuel Macron

Übervolle Agenda

Macron will Trump beim G7-Gipfel in Biarritz ausbremsen

Eine Filiale von New Yorker in Köln

Klamotten aus China

New Yorker will sich Amazon juristisch vorknöpfen – aber hat auch eigene Probleme

Demonstrationsszene aus Hongkong; Alexander Gärlauch
Interview

Experte für Internationale Beziehungen

"Xi Jinping hat eigentlich keine andere Wahl mehr" – Hongkong-Kenner über seine Befürchtung

Von Daniel Wüstenberg
Handelsstreit zwischen USA und China

Handelsstreit

China kündigt neue Vergeltungszölle gegen die USA an

US-Flagge in China

Chinas Regierung kündigt neue umfangreiche Strafzölle auf US-Importe an

Export

Hintergrund

Gipfel in Biarritz: Konflikte, Differenzen und Ungleichheit

China kündigt neue Vergeltungszölle auf US-Importe an

Dennis Schröder

WM-Vorbereitung

Starker Asien-Start für deutsche Basketballer

G7-Gipfel Biarritz Strand

Seebad Biarritz

Was machen die da eigentlich? Darum geht es beim G7-Gipfel in Südfrankreich

Tomatenmark

ZDF-Doku deckt auf

Tomatenmark aus Italien? Italienisch ist nur der Name – wie der Verbraucher getäuscht wird

Von Denise Snieguole Wachter
Youtube

Irreführende Videos

Youtube löscht 210 Kanäle zu Protesten in Hongkong

Youtube weist indirekt auf China hin, das offenbar hinter den Propaganda-Kanälen steckt

Mutmaßliche chinesische Propaganda

"Koordinierte Einflussnahme auf die Proteste in Hongkong": Youtube löscht 210 verdächtige Kanäle

Youtube sperrt 210 Kanäle

Youtube sperrt 210 Kanäle wegen Videos zu Hongkong-Protesten

Proteste in Hongkong: Youtube löscht 210 Kanäle

Donald Trump im Garten des Weißen Hauses

Trump erklärt sich selbst zum "Auserwählten"

Donald Trump bezeichnet sich selbst als den "Auserwählten"

Statement zum Handelskrieg

Trump preist sich selbst als den "Auserwählten" – und beleidigt damit auch seine Vorgänger

Von Kyra Funk
WM-Vorbereitung

Vorbereitung in Japan

Basketballer starten WM-Warmspielen am Sehnsuchtsort Olympia

Hendrik Rödl

Titelkämpfe in China

WM-Prämie für deutsche Basketballer frühestens ab Halbfinale