HOME
Guernica

Geburt des modernen Luftkrieges

Picassos Gemälde ist ein Sinnbild des Krieges – aber was geschah wirklich in Guernica?

Am 26. April 1937 zerstörte die deutsche Luftwaffe eine kleine Stadt im Baskenland - Guernica. Dieser Angriff war die Vorübung für den Bombenkrieg des Zweiten Weltkriegs. Im Gedächtnis geblieben ist sie durch das Gemälde von Picasso.

Von Gernot Kramper
James Rodriguez bot ein klasse Spiel. Trotzdem stand nachher die Enttäuschung über die Niederlage

FC Bayern nach der Pleite

"So viele Riesenchancen hatten wir nicht mal gegen Hannover"

Thomas Müller hatte in der Champions League bereits nach wenigen Sekunden die Führung auf dem Fuß, vergab aber

Champions League

Heimniederlage und zwei Verletzte - FC Bayern vor ganz schwerer Aufgabe in Madrid

Frau und Mann, die aus einem Zug winken

Kulturschock

13 Dinge, über die sich Spanier wundern, wenn sie nach Deutschland kommen

Hundewelpen hinter einem Gitterzaun

Illegaler Tierhandel

Jung, krank und billig – das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Anna und Wiliam am Meer
stern Crime

Tödliches Beziehungsdrama

Wiliam liebt Anna. Anna liebt Wiliam. Wiliam tötet Anna

Queen Elizabeth II. konnte das Ruder herumreißen

Queen Elizabeth II. und Co.

Darum werden die Monarchien nicht abgeschafft

Für ihre Töchter

Sammelalben nur für Männer? Eine Mutter hat eigene Sticker von Fußballerinnen gebastelt

Performance-Kunst

Dieser Mann stellt sich nackt vor berühmte Kunstwerke - und imitiert die Venus

ETA bittet Opfer ihrer Gewalttaten um Verzeihung

ETA bittet Opfer ihrer Gewalttaten um Verzeihung

Mallorca

Mallorca

Über Monate besetzte ein Clan die Finca eines Deutschen - jetzt eroberte er sie zurück

Stefanie Schmode (31) und ihr Mann können sich ihren Kinderwunsch nur mit Hilfe einer Eizellenspende erfüllen.

Eizellspende aus dem Ausland

Warum Frauen mit Kinderwunsch ihre Ärzte belügen müssen

Urteil in Darmstadt: "Killer-Paar" muss lebenslang in Haft

Urteil in Darmstadt

Sie wollten Serienmörder werden - und stachen elf Mal zu. Nun müssen sie lebenslang in Haft

Proteste von Unabhängigkeitsbefürwortern in Barcelona

Hunderttausende Katalanen demonstrieren für Freilassung inhaftierter Politiker

Anstoßen mit einem Weinglas

Gesundheitsrisiko

Weniger ist mehr: Schon geringe Mengen Alkohol verkürzen das Leben

Endlich kann Stefan Schenk (Jörg Schüttauf, l.) seinen Sohn Jakob (Leonard Carow, M.) wieder in den Arm nehmen - doch ist er n

Macht Euch keine Sorgen

Der IS als Katalysator für ein Familiendrama

"Macht Euch keine Sorgen": Endlich kann Stefan Schenk (Jörg Schüttauf, l.) seinen Sohn Jakob (Leonard Carow, M.) wieder in den

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Separatisten-Chef

Puigdemont will sich vorerst in Berlin niederlassen

Wladimir Putin Sanktionen
+++ Ticker +++

News des Tages

Russland kündigt "harte Antwort" auf neue US-Sanktionen an

Puigdemont vor dem Gefängnis in Neumünster

Puigdemont nach zehn Tagen in deutschem Gefängnis wieder auf freiem Fuß

Carles Puigdemont wurde am Freitag aus der JVA in Neumünster entlassen

Katalanischer Separatistenführer

Puigdemont ist wieder frei - aber wie geht es nun juristisch weiter?

Unterstützer Puigdemonts in Neumünster

Sofortige Freilassung Puigdemonts aus Gewahrsam in Schleswig-Holstein angeordnet

Die Unfallstelle im Nordosten Mallorcas

Unter Drogeneinfluss

Porsche-Fahrerin rast auf Mallorca in deutsche Radsport-Gruppe - Verletzter stirbt im Krankenhaus

Carles Puigdemont: Deutsche Gerichte entscheiden über sein Schicksal

Pressestimmen zu Puigdemont

Ein hammerharter Satz salomonischer Richter

Wissenscommunity