HOME

Gut zu wissen

Haben wir Nudeln immer falsch gekocht?

Nudeln kochen kann jeder? Von wegen. Auch bei einem so simplen Gericht wie Pasta gibt es Regeln, die man beachten muss. Wussten Sie beispielsweise, dass die Größe des Topfes entscheidend ist?

Von Denise Snieguole Wachter
Wirtschaftsminister Altmaier

Altmaier fordert faire Bedingungen "auf beiden Seiten der Seidenstraße"

Schutzsuchende

EU-Statistikbehörde Eurostat

Deutschland gewährt in der EU am häufigsten Asyl

Deutschland gewährt in der EU am häufigsten Asyl

FKK-Campingplätze

Raus aus den Klamotten und rein in den Urlaub!

Video

Trump will iranische Ölexporte komplett verhindern

Pompeo

Wirtschaftssanktionen

USA: Keine Ausnahmeregelungen mehr bei Ölimporten aus Iran

Cremiges Risotto mit grünem Spargel, wie man es am Fuße der Alpen mag.

Rezepte zum Nachkochen

Es muss nicht immer Schinken und Kartoffeln sein - Spargel mal anders

Von Bert Gamerschlag

Beliebtheit von Salvinis rechter Lega wächst weiter

Matteo Salvini

36,9 Prozent in Wahlumfrage

Beliebtheit von Salvinis rechter Lega wächst weiter

Le Pens Partei schließt sich Rechtspopulisten-Bündnis an

Wunschzettel

Greta Thunberg in Rom

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Amri-Fahndungsfotos

Attentäter Abdelhamid Abaaoud

Amri-Komplize hatte Kontakt zu Pariser Terror-Drahtzieher

Erst Herz, jetzt Knie: Khedira muss erneut operiert werden

Der Stich soll Hannibal auf dem Schlachtfeld von Cannae zeigen

Militärgeschichte

Cannae – wie diese Schlacht 2000 Jahre lang das Denken vergiftete

Von Gernot Kramper

Norditalien

Klein, aber fein: Diese fünf Traumtäler in Südtirol sind perfekt für den Wanderurlaub

Ausgeschieden

Champions League

Juves schwarze Nacht: Auch mit Ronaldo platzt der Titeltraum

Pompejis Wende

Touristenmagnet

Pompejis Wende - «Der Notstand ist beendet»

Citroen auf der Automesse Shanghai

Europäischer Automarkt in der Rezession

Das Innere von Notre-Dame nach dem Brand
Presseschau

Brand von Notre-Dame

"Wie dumm es doch erscheint, so zu tun, als wären wir nicht alle Europäer"

Restaurant-Besitzerin Petra Bratu

Pasta in Pistolenform

Die Mafia als Marke: «Wurstpate» und «Pasta Patrone»

Goldbarren

Glänzendes Investment?

Goldschatz der Deutschen wird größer

Bundesbank-Studie

Nettovermögen von 232.800 Euro

Vermögen der Bundesbürger steigt - die Ungleichheit bleibt

Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister, bei einer Pressekonferenz

Reise zur IWF-Tagung

Die vielen Gesichter des Olaf Scholz

Von Andreas Hoffmann