HOME
Steffen Groth: "Dass Likes zu einer Währung werden, hätte ich nie gedacht"

Digitalisierung

So gehen Promis mit Smartphone & Co. um

Straßenszene in Teheran

Deutscher Top-Diplomat kämpft in Teheran um Erhalt des Iran-Abkommens

Ray Wong (l.) und Alan Li im Juni 2018 in Berlin

Zwei Unabhängigkeits-Aktivisten aus Hongkong erhielten 2018 Asyl in Deutschland

Weltraummedizinerin Bergita Ganse
Interview

Raumfahrt-Medizin

Kleine Herzen, kleinere Hirne: Was wir für einen Aufenthalt im All in Kauf nehmen müssen

Klassischer Schiffsbau hat in Europa keine Zukunft mehr.

Kroatische Werft

Hilfe aus China oder alle werden arbeitslos – so breitet Peking seinen Einfluss aus

Von Gernot Kramper
Ein Kletterer steht auf Eisenstreben hoch oben am Eifelturm
+++ Ticker +++

News des Tages

Eiffelturm wegen Kletterers evakuiert

Huawei - Google - Schwarze Liste - Qualcom - Intel

Handelsstreit USA-China

Google entzog Lizenz: Das müssen Nutzer von Huawei-Geräten jetzt wissen

Wie sieht unsere Welt ohne Bienen aus?

Weltbienentag

Wie sieht unsere Welt ohne Bienen aus?

Von Svenja Napp
Nur zehn Stück werden gebaut.

Super-SUV

Sechs Tonnen, zwei Millionen Euro - der Karlmann King ist ein SUV der Superlative

Umfrage der europäischen Handelskammer in China

Europäische Firmen in China leiden unter Handelskrieg zwischen Washington und Peking

In der Nähe der Pyramiden von Gizeh ist ein Touristenbus von einer Explosion erschüttert worden (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Explosion trifft Touristenbus in Kairo - mehrere Verletzte

Buchrezension

China, Indien, Schottland

"Das Jahr nach dem Abi" – was mache ich eigentlich jetzt?

Von Susanne Baller
Sieben Mädchen vor Stadtkulisse werfen ihre Talare in die Luft.
Karriere

Erasmus und Co.

Goodbye Deutschland: Die ultimative Checkliste für alle, die im Ausland studieren wollen

NEON Logo
Alibaba-Gründer Jack Ma

Alibaba-Gründer Jack Ma

Der reichste Mann Chinas will, dass seine Angestellten sechs Mal pro Woche Sex haben

Interview

"Couchsurfing in China"

"Meine Eltern freuen sich schon. Sie haben extra den Hund für dich geschlachtet"

NEON Logo

Lilium Flugtaxi

Münchner Start-up bringt vollelektrisches Flugtaxi in die Luft

Von Gernot Kramper
Ein Mann telefoniert vor einer Werbetafel für den 5G-Mobilfunkstandart

Mobilfunkzukunft

Wegen Huawei? Trump ruft Notstand für Telekommunikation aus

Schweine in China

Verheerende Seuche

In China stirbt gerade ein Drittel aller Schweine – mehr als in Europa und den USA leben

Shinkansen-Züge

Japans Alfa-X wird der schnellste Zug der Welt

Wie wird die Debatte um die Polizeipräsenz auf der "Fusion" enden? Die Dorfbewohner hoffen auf eine baldige Lösung des Problems.

Wenig Verständnis für Aufregung

Streit um Polizeipräsenz auf dem Fusion-Festival: Das sagen die Dorfbewohner

NEON Logo
Sojabohnen auf einer Farm in Nebraska

Trump sagt vom Handelskonflikt gebeutelten US-Bauern Unterstützung zu

US-Präsident Donald Trump

Trump relativiert im Handelsstreit mit China Pläne für weitere Zollerhöhungen

US-Präsident Trump am Montag im Weißen Haus

Trump kündigt Treffen mit Xi bei G20-Gipfel in Japan an

Waschmaschine China USA

Neue Sonderzölle

Eine Waschmaschine kostet 86 Dollar mehr - so teuer wird der Handelskrieg mit China

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(