HOME

Erdogan droht EU mit IS-Anhängern

Istanbul - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat gedroht, eine größere Zahl von Anhängern der Terrormiliz IS zurück nach Europa zu schicken. Die Türkei habe bereits damit begonnen. Er stellte einen Zusammenhang zwischen den Abschiebungen und dem Streit um türkische Erdgasbohrungen vor Zypern her. «Ihr mögt das auf die leichte Schulter nehmen. Aber diese Türen können sich öffnen», sagte er. Die EU solle ihre Haltung gegenüber einem Land überdenken, das die Kontrolle über viele IS-Mitglieder in der Türkei und in Syrien habe. Er drohte auch erneut, Migranten nach Europa zu schicken.

Erdogan droht der EU

Reaktion auf Sanktionen

Erdogan droht EU mit Abschiebung von mehr IS-Anhängern

Erdogan droht EU mit Abschiebungen von IS-Anhängern

IS-Rückkehrer: Maas erwartet von Türkei Informationen

Frauen stellen sich für Hilfsgüter im syrischen lager al-Haul an

Ankunft noch in dieser Woche

Mehrere Kinder dabei: Türkei schiebt mutmaßliche IS-Rückkehrer nach Deutschland ab

Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab

IS-Kämpfer nach der Gefangennahme in Ostsyrien

Türkei plant Abschiebung von zehn deutschen IS-Kämpfern

Luxemburgs Außenminister Asselborn

Asselborn wirft Türkei durch Rückführung von IS-Kämpfern Gefährdung Europas vor

Türkei will IS-Frauen und Kinder nach Deutschland abschieben

Türkei will deutschen IS-Kämpfer schon heute abschieben

Türkei will IS-Anhänger abschieben

Aus Gefängnissen

Türkei will sieben deutschstämmige IS-Kämpfer abschieben

Aktivisten: Türkische Jets bombardieren Kurden in Nordsyrien

Kämpfe in Tripolis

Waffenembargo unterlaufen

UN-Bericht: Länder schicken Waffen nach Libyen

Annegret Kramp-Karrenbauer

Ist die Nato «hirntot»?

Der Streit um deutsche Gestaltungsmacht

Merkel und Stoltenberg widersprechen Macron

Macrons "Hirntod"-Diagnose für Nato erntet Widerspruch in Berlin

Zerstörungen nach Luftangriff nahe Tripolis im Oktober

UN-Bericht wirft Jordanien, Türkei und Emiraten Verstoß gegen Libyen-Waffenembargo vor

Erdogan: Ehefrau des getöteten IS-Chefs festgenommen

Bierdeckel auf den ein Diagramm gezeichnet ist, welches das Verhältnis von Alter und Glück darstellt

Zweite Lebenshälfte

Das Beste kommt noch - wie wir Glück im Alter erleben können

Stern Plus Logo

Zombie-Koalition

Merkel und die Untoten

Stern Plus Logo

Türkei nimmt Schwester des früheren IS-Chefs Al-Bagdadi fest

Schwester des getöteten IS-Chefs Al-Bagdadi festgenommen

Gedenkstein im ehemaligen KZ Buchenwald
+++ Ticker +++

News von heute

Nach Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder abgespielt: Schule zeigt Schüler an

Türkei will IS-Anhänger nach Deutschland zurückschicken

Miri-Clanchef: Schnelle Bearbeitung seines Asylantrags angekündigt

Asylrecht

Bremens Clanchef Ibrahim Miri: Bundesamt kündigt beschleunigte Bearbeitung seines Asylantrags an