HOME

Türkei nimmt Kooperationsanwalt der deutschen Botschaft fest

Berlin - Die türkische Polizei hat Mitte September einen Anwalt inhaftiert, der für die deutsche Botschaft in Ankara tätig war. Dies erfuhr die dpa aus dem Auswärtigen Amt in Berlin. Weiter hieß es, das Ministerium setze sich intensiv für eine Klärung der Vorwürfe und eine Aufhebung der Untersuchungshaft ein. Der türkische Jurist hatte den Auftrag, Informationen für Asylverfahren einzuholen, die in Deutschland laufen. So recherchierte er etwa, ob gegen die Asylbewerber - darunter kurdische Aktivisten - in der Türkei Ermittlungen laufen und ihnen bei der Rückkehr eine Verhaftung droht.

Deutsche und türkische Fähnchen

Bericht: Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen

Globaler Terrorismus-Index: Weniger Terroropfer

Türkei plant weitere Abschiebung an diesem Freitag

Anschlag in Straßburg 2018

Zum vierten mal in Folge

Terrorismus-Index: Zahl der Terroropfer sinkt weiter

Frankreichs Präsident Macron hält die Nato für "hirntot"

Frankreich will nach Macron-Kritik bei Nato-Treffen Reformvorschläge machen

Ahmet Altan

Schriftsteller in Haft

PEN-Zentrum fordert Freilassung von Ahmet Altan

Illegale Millionentransfers:

«Hawala-Banking» im Visier der Behörden

Alexander Mitsch

CDU-Parteitag am Wochenende

Der konservative Störenfried

Türkei: Über 100 angebliche Terrorverdächtige festgenommen

Einigung der Mitgliedstaaten

Durchbruch im EU-Haushaltsstreit: Mehr Geld für Klimaschutz

Sebastian Brecht hält sich in seinem Laden, wo er jeden Monat einen anderen Künstler ausstellt, ein Portrait vor sein Gesicht, das die Künstlerin Alix Bailey von ihm gemalt hat - er lässt sich nie fotografieren. Der Enkel des Dichters und Dramatikers Brecht hat im East Village das Schokoladen-Geschäft "Obessive Chocolate Disorder" eröffnet.

Laden in New York City

Bertolt Brechts Enkel hat seine Leidenschaft gefunden - in Schokolade

Brecht-Enkel

Süße Delikatessen

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Ukrainisches Marineschiff wird aus dem Hafen von Kertsch gebracht, um an die Ukraine wieder übergeben zu werden 
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Russland gibt drei ukrainische Marineschiffe zurück

Hunderte Migranten in Griechenland angekommen

Brennende IS-Fahne in Homs

Haftbefehl gegen mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise aus der Türkei erlassen

Generalbundesanwalt

Abgeschoben aus der Türkei

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise festgenommen

Zwei IS-Frauen in Frankfurt gelandet – nach Abschiebung aus Türkei

Deutschland

Nach Abschiebung aus der Türkei: Zwei mutmaßliche IS-Frauen in Frankfurt gelandet

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise festgenommen

Zwei mutmaßliche IS-Anhängerinnen in Frankfurt gelandet

Zwei Frauen nach Abschiebung in Frankfurt gelandet

Finnland erstmals für EM qualifiziert - auch Schweden dabei

Ankunft von Abgeschobenen

Abschiebung von Islamisten

Zwei Frauen aus der Türkei nach Deutschland abgeschoben

Bericht: Türkei schiebt zwei Frauen nach Deutschland ab