HOME

Türkei: Über 100 angebliche Terrorverdächtige festgenommen

Istanbul - Mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei geht die Serie der Fahndungen und Festnahmen weiter. Heute ließ die Staatsanwaltschaft im westtürkischen Izmir nach insgesamt 133 angeblichen Terrorverdächtigen suchen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete. Es handele sich um ehemalige und aktuelle Angehörige des Militärs, darunter fünf Oberste. Anadolu zufolge hatten Sicherheitskräfte schon am späten Morgen 101 Menschen festgenommen. Razzien habe es in 45 Provinzen gegeben.

Einigung der Mitgliedstaaten

Durchbruch im EU-Haushaltsstreit: Mehr Geld für Klimaschutz

Sebastian Brecht hält sich in seinem Laden, wo er jeden Monat einen anderen Künstler ausstellt, ein Portrait vor sein Gesicht, das die Künstlerin Alix Bailey von ihm gemalt hat - er lässt sich nie fotografieren. Der Enkel des Dichters und Dramatikers Brecht hat im East Village das Schokoladen-Geschäft "Obessive Chocolate Disorder" eröffnet.

Laden in New York City

Bertolt Brechts Enkel hat seine Leidenschaft gefunden - in Schokolade

Brecht-Enkel

Süße Delikatessen

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Ukrainisches Marineschiff wird aus dem Hafen von Kertsch gebracht, um an die Ukraine wieder übergeben zu werden 
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Russland gibt drei ukrainische Marineschiffe zurück

Hunderte Migranten in Griechenland angekommen

Brennende IS-Fahne in Homs

Haftbefehl gegen mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise aus der Türkei erlassen

Generalbundesanwalt

Abgeschoben aus der Türkei

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise festgenommen

Zwei IS-Frauen in Frankfurt gelandet – nach Abschiebung aus Türkei

Deutschland

Nach Abschiebung aus der Türkei: Zwei mutmaßliche IS-Frauen in Frankfurt gelandet

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Einreise festgenommen

Zwei mutmaßliche IS-Anhängerinnen in Frankfurt gelandet

Zwei Frauen nach Abschiebung in Frankfurt gelandet

Finnland erstmals für EM qualifiziert - auch Schweden dabei

Ankunft von Abgeschobenen

Abschiebung von Islamisten

Zwei Frauen aus der Türkei nach Deutschland abgeschoben

Bericht: Türkei schiebt zwei Frauen nach Deutschland ab

US-Präsident Donald Trump (rote Krawatte) und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan (l.) i Weißen Haus

Bei USA-Besuch

Erdogan zeigte Trump und Senatoren Anti-Kurden-Video im Weißen Haus

Ankunft von Abgeschobenen am Flughafen Berlin-Tegel

Terrormiliz Islamischer Staat

Türkei plant Abschiebungen von IS-Frauen nach Deutschland

Eine verschneite Autobahn in Frankreich

Die Morgenlage

Heftiger Schneefall in Frankreich: ein Toter, 300.000 Haushalte ohne Strom

Türkei plant Abschiebungen von IS-Frauen nach Deutschland

Frankreich, England, Türkei und Tschechien für EM qualifiziert

England - Montenegro

EM-Qualifikation

Frankreich, England, Türkei und Tschechien lösen EM-Ticket

In Berlin gelandet

Mutmaßliche deutsche IS-Familie kehrt aus der Türkei zurück

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Russland will IS-Anhänger vor Aufnahme überprüfen lassen