HOME

Studie

Fast alle Imame in Deutschland kommen aus dem Ausland

Berlin - Fast 90 Prozent der in Deutschland predigenden Imame kommen einer Studie zufolge aus dem Ausland. Sie stammten vor allem aus der Türkei, Nordafrika, Albanien, dem ehemaligen Jugoslawien, aus Ägypten und dem Iran, heißt es in der Expertise der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung, die der «Rheinischen Post» vorliegt.

Flüchtlingsboot sinkt in türkischer Ägäis - vier Tote

Imam in Hamburger Moschee

Fast 90 Prozent der Imame kommen laut Studie weiter aus dem Ausland

Video

Tsipras wirft Türkei nach Luft-Zwischenfall "Dummheiten" vor

Proklamation unterzeichnet

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Recep Tayyip Erdogan

Bericht

Knapp 1000 türkische Fahndungsbitten seit Putschversuch

Bericht: Knapp 1000 türkische Fahndungsbitten

Peter Steudtner

Präsidentenbeleidigung

Prozesse gegen zwei deutsche Staatsbürger in der Türkei

Viktor Orbán (M.) und seine Fidesz sind vorerst nicht mehr Mitglied der EVP
+++ Ticker +++

News des Tages

EVP suspendiert Orbans Fidesz-Partei

Türkeis Präsident Recep Tayyip Erdogan

Türkischer Botschafter einbestellt

"Hochgradig beleidigt": Erdogan verärgert Australien mit Äußerungen zu Neuseeland-Anschlag

Utrecht: Erdogan schaltet Geheimdienst ein

Anschlag in Utrecht: Drei Tote und neun Verletzte

Polizei Utrecht fahndet nach 37-Jährigem

Polizei Utrecht fahndet nach 37-Jährigem

Betrug durch falsche Polizisten

Betrugsmasche auf dem Vormarsch

So funktioniert die dreiste Abzocke der falschen Polizisten

US-Präsident Donald Trump
+++ Ticker +++

News des Tages

Mauer-Streit: Trump legt Veto gegen Kongress-Beschluss ein und hält Notstand aufrecht

Außenminister Cavusoglu und EU-Außenbeauftragte Mogherini

EU bleibt auf Abstand zur Türkei

Dennis Schröder

Auslosung am Samstag

Deutschen Basketballern droht WM-Duell mit dem US-Team

Millionen syrische Flüchtlinge auf Hilfe angewiesen

Deutschland erhöht bei Syrien-Geberkonferenz Zusage für humanitäre Hilfe

Sabia Boulahrouz

Im "Playboy"

Vater von Sabia Boulahrouz lästert über ihre Nacktfotos: "Furchtbar!"

Nach Streit mit Ankara

ZDF-Türkei-Korrespondent Brase erhält doch Arbeitserlaubnis

ZDF-Korresponden erhält Akkreditierung in der Türkei

Türkei stellt nun doch Akkreditierung für ZDF-Korrespondenten aus

ZDF-Türkei-Korrespondent Brase erhält doch Arbeitserlaubnis

Berlin protestiert gegen Umgang mit Türkei-Korrespondenten