HOME

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufg...

mehr...
Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt

Göring-Eckardt hält Minderheitsregierung derzeit nicht für sinnvoll

Die Grünen können sich die Unterstützung einer Minderheitsregierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) derzeit nicht vorstellen.

Christian Lindner: "Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Grünen auf Bundesebene ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht möglich"
+++ Ticker +++

Regierungsbildung

Lindner rechtfertigt sich weiter: Auch keine Jamaika-Verhandlungen nach Neuwahlen

SPD: Chef Martin Schulz kratzt sich am Kopf

Nach Scheitern von Jamaika

Neue Aussagen von Martin Schulz: Gibt es doch den Richtungswechsel bei der SPD?

Was ist eine Minderheitsregierung? Welche Varianten sind denkbar? Wo liegen die Risiken?
Fragen und Antworten

Geplatzte Jamaika-Sondierung

Minderheitsregierung, was ist das? Und welche Gefahren birgt sie?

Christian Lindner vs. Angela Merkel - eine jahrelange Fehde in Zitaten

Konfrontation statt Koalition

Christian Lindner vs. Angela Merkel - eine jahrelange Fehde in Zitaten

Von Florian Schillat
Junge Union Düsseldorf fordert "sofortigen Rücktritt" von Merkel
+++ Ticker +++

Geplatzte Jamaika-Sondierung

Junge Union Düsseldorf fordert "sofortigen Rücktritt" von Merkel

Schulz steht wegen Neins zur GroKo unter Druck

Ablehnungsfront in der SPD gegen Neuauflage großer Koalition bröckelt

Steinmeier will einen "Gesamtüberblick"

Bundespräsident will auch Gespräche mit allen Fraktionsvorsitzenden führen

FDP-Chef Lindner beim Eintreffen im Schloss Bellevue

Lindner: Erneute Sondierungen mit Union und Grünen ergeben "keinen Sinn"

Claudia Roth fordert Haltung der SPD

Martin Schulz grübelt - Soll die SPD doch in eine neue GroKo?

Jamaika-Aus

Nein der SPD zur GroKo wackelt

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki
stern-Interview

FDP-Vize Kubicki

"Es gab kein menschliches Grundvertrauen"

Von der Leyen wirbt für Auslandseinsätze

Lindner bei Steinmeier

Schwierige Regierungsbildung

Steinmeier knöpft sich Parteien vor

Hängepartie in Berlin

Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät

Siemens will weltweit rund 6900 Stellen streichen

Bundestag debattiert über Standortschließungen bei Siemens

Özdemir und Peter auf dem Weg zu Steinmeier

Bundespräsident Steinmeier trifft Spitzen von Grünen und FDP

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens

Stellenabbau bei Siemens

«Verantwortungslose Manager»

SPD-Chef Schulz attackiert Siemens

Von der Leyen wirbt für Bundeswehr-Einsätze

Regierung wirbt in Debatte über Bundeswehr-Einsätze für Signal der Handlungsfähigkeit

Merkel und Gabriel im Bundestag

Schlagabtausch SPD-FDP

Bundestag macht sich arbeitsfähig

Frauke Petry hat nach ihrem Parteiaustritt Ende September das Bürgerforum "Blaue Wende" ins Leben gerufen

Scheitern von Jamaika

AfD wittert "Riesenchance" - und Frauke Petry muss bangen

Bundestag macht sich arbeitsfähig - Schlagabtausch SPD-FDP

Schulz und Nahles treffen Siemens-Beschäftigte

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren