HOME

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufg...

mehr...

Diskussion um Wahlrechtsreform noch in diesem Jahr

Berlin - Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann dringt auf eine Einigung über eine Wahlrechtsreform zur Verkleinerung des Parlaments noch in diesem Jahr. «Die Einigung muss vor Weihnachten erfolgen, wenn sie noch in angemessener Zeit vor dem nächsten Wahltag umgesetzt werden soll», sagte der SPD-Politiker der dpa. Oppermann schlägt vor. die Zahl der momentan 299 Wahlkreise zureduziren. CDU und CSU sind jedoch strikt dagegen. Sie sind im Bundestag mit besonders vielen direkt gewählten Abgeordneten vertreten.

Klimapaket: Gemischte Reaktionen bei Parteien und Verbänden

FDP kritisiert Klimapaket als «heiße Luft»

Bundesrat beschließt Änderungen beim Datenschutz

Klimaforscher Michael E. Mann am Schreibtisch
Analyse

Prozess in Kanada

Erderwärmung als Betrug entlarvt? Warum die Klimaleugner zu Unrecht jubeln

Von Dieter Hoß
Markus Söder

Analyse

Koalition ringt um Klima-Kompromiss - und die eigene Zukunft

Teilnehmer einer Fridays for Future-Demonstration bilden eine Menschenkette vor dem Kanzleramt

Koalition vor der Entscheidung

Handeln ja, aber niemanden überfordern: Darum geht es im Berliner Klimaschutz-Endspurt

Wahlkampfauftakt der AfD

Alexander Gauland leugnet die Schuld der Menschen am Klimawandel

Klima-Demonstration

Ziele für das Jahr 2030

Um was es im Berliner Klimaschutz-Endspurt geht

Bundesarbeitsminister Heil

«Vorgezogenes Wahlkampfgetöse»

Heil wegen Reformvorschlägen für Arbeitsmarkt in der Kritik

Bluttest

Risikoschwangerschaften

Zahlen die Krankenkassen künftig Bluttests vor der Geburt?

Heil wegen Reformvorschlägen für Arbeitsmarkt in der Kritik

Daniela Ludwig (CSU)

Kabinett stimmt Berufung von Daniela Ludwig als Drogenbeauftragte zu

Plattenbauten

Weitere Verschärfung geplant

Kabinett will Änderung bei Vergleichsmiete beschließen

ZDF-Chefredakteur Peter Frey, AfD-Politiker Björn Höcke

Nach Interview-Abbruch

Bernd oder Björn? Hauptsache Höcke! Auch ZDF-Chefredakteur Frey tappt in die Namensfalle

Arriva-Zug in Wales

Wird das Tafelsilber verkauft?

Mehr Geld für mehr Bahn - Aufsichtsrat sucht Finanzquellen

Grüne lehnen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien weiter ab

Kronprinz Mohammed bin Salman

Nach Attacke auf Ölanlage

Grüne gegen Aufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

Björn Höcke bedient sich einer Sprache, die manchmal an Adolf Hitler erinnert 

Abgebrochenes Interview

Höcke oder Hitler? Mit diesen Zitaten konfrontierte das ZDF AfD-Abgeordnete

Straßenbau

11-Punkte-Plan

CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

Rechtsextremismus

Deutlich mehr «Gefährder»

Rechtsextremismus: Regierung sieht beunruhigende Entwicklung

Kirsten Kappert-Gonther

Überraschende Kandidatur

Grüne-Fraktion: Herausforderin Kappert-Gonther selbstsicher

Rechtsextremismus: Regierung sieht beunruhigende Entwicklung

AfD-Landesparteitag in Greding

Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga führt künftig bayerische AfD

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.