HOME

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufg...

mehr...
Organspendeausweis

Baerbock wirbt in Organspendedebatte für Alternative zu Spahn-Modell

In der Bundestagsdebatte über die Neuregelung der Organspende hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock vor verfassungsrechtlichen Problemen des von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mitgetragenen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundestag

Merkel spricht sich gegen Grundrechte-Entzug bei Rechtsextremisten aus

Merkel verteidigt Scheuer wegen Pkw-Maut

SPD-Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann

Auf Twitter

Hat Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann Parteikollegen beschimpft?

Scheuer: Verträge für Pkw-Maut nicht zu früh unterschrieben

Stephan E. gesteht Mord an Lübcke - Politisches Motiv

Das Haus des verstorbenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU)

Rechtsextremist

Geständnis im Mordfall Lübcke: Stephan E. will als Alleintäter gehandelt haben

Porträt des ermordeten Walter Lübcke

Seehofer bestätigt Geständnis im Mordfall Lübcke

Organspendeausweis

Debatte um konkrete Anträge

Gegensätzliche Organspende-Initiativen im Bundestag

Wehrbeauftragter: Entscheidungsstau bei Rüstungsprojekten

Lübckes Wohnhaus

Sondersitzungen

Fall Lübcke: Sicherheitsbehörden informieren Innenpolitiker

Bundestag befragt Scheuer zum Scheitern der Pkw-Maut

Kanzlerin Merkel im Bundestagsplenum

Merkel steht Abgeordneten des Bundestags Rede und Antwort

Seehofer, Münch und Haldenwang

Bundestags-Innenausschuss berät über Mordfall Lübcke

Fall Lübcke: Sicherheitsbehörden informieren Innenpolitiker

Eurosymbol

Reaktion auf Facebook-Währung

Unionsfraktion will mit digitalem Euro Libra paroli bieten

AfD-Briefkasten in Düsseldorf, Politiker Guido Reil

Staatsanwaltschaft ermittelt

Wer ist Opfer, wer Täter? Das steckt hinter den Durchsuchungen der AfD-Büros

Pkw-Maut kostete Bund bis zum Scheitern 53,6 Millionen Euro

Mautbrücke

Ansprüche gegen den Bund

Pkw-Maut kostete Bund bis zum Scheitern 53,6 Millionen Euro

Wirtschaftsministerium

Koalition einig

Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

Petition zu Tempolimit 130

130 km/h auf Autobahnen

Grüne unterstützen Kirchen-Petition zum Tempolimit

Der Fall Lübcke und die AfD: Annegret Kramp-Karrenbauer gab bei Anne Will der Partei eine indirekte Mitschuld an dem Mord
TV-Kritik

"Anne Will"

Keine Koalition mit der AfD - AKK stellt klar: "CDU wird in der gesellschaftlichen Mitte bleiben"

Elektromobilität

Spitzentreffen am Abend

CDU-Spitze beschließt Fahrplan für Mobilitäts-Konzept

Thomas Oppermann

Oppermann will auch Nicht-SPD-Mitglieder über Vorsitz abstimmen lassen

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.