HOME
SPD-Haushaltspolitiker Johannes Kahrs

SPD-Haushaltspolitiker verteidigt Kürzung der Bundesausgaben für Integration

Setzt weiter auf die Hilfe externer Berater: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)

Teure externe Unterstützer

Unternehmensberater helfen Bundeswehramt sogar bei Dienstreisen und Besprechungen

Von Hans-Martin Tillack
Anton Hofreiter

Grüne fordern Regierung angesichts von Schüler-Klimastreiks zum Handeln auf

Kettcar
Interview

Neue EP "Der süße Duft der Widersprüchlichkeit"

Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch: "An der Ungleichheit will die Oberschicht nicht kratzen"

Von Eugen Epp
Behandlung in der Arztpraxis: Kassenpatienten sollen wegen des nun verabschiedeten Terminservice-Gesetzes künftig schneller einen Termin bekommen.

Neues Gesetz

Schnellere Termine für Kassenpatienten, Zuschläge für die Ärzte

Im Jemen tobt seit Jahren ein Bürgerkrieg

Nach #GermanArms-Recherchen

Rüstungsexport-Politik: Opposition sieht "Bankrotterklärung des ganzen Systems"

Von Hans-Martin Tillack
Verladung eines für Saudi-Arabien bestimmten Küstenschutzboots im Jahr 2017

SPD-Politiker Post will Rüstungsexportstopp an Saudi-Arabien verlängern

David Lidington, Vize-Regierungschef, spricht im Parlament über den Brexit und die Änderungen am Abkommen mit der EU
+++ Ticker +++

News des Tages

Briten erreichen Änderungen am EU-Austrittsabkommen

AfD soll Strafzahlung von 280.000 Euro wegen Spenden an Meuthen drohen

Affäre um Parteispenden

AfD droht wohl Strafzahlung von 280.000 Euro wegen Spenden an Meuthen

Ines Schmidt hält Rede zum Weltfrauentag

Weltfrauentag

"Da ist Strom. Und wenn nicht, stellen wir dich als Lampe auf" - Linken-Abgeordnete ist auf Krawall gebürstet

Kanzlerwechsel zwischen Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer? SPD sagt Nein

Denkbare Machtübergabe

Bei Merkel-Rückzug: SPD-Politiker würden Kramp-Karrenbauer nicht zur Kanzlerin wählen

Frauen fordern Parität in Parlamenten

Zum Frauentag Forderungen nach Geschlechterparität in den Parlamenten

Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende der Grünen

Grünen-Chefin: Hälfte der Bundestagsabgeordneten sollen Frauen sein

Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Deutschland

"Tampon Tax" und Verdienstlücken

Wie weit sind wir mit der Gleichberechtigung von Frauen in Deutschland?

Philipp Ruch äußerT sich bei einer Pressekonferenz

Kongress für politische Bildung

Ministerium verhindert Rede von Künstler: SPD-Politiker wenden sich mit Brief an Seehofer und protestieren

Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU, und Sven Lehmann, Grüne

Grünen-Politiker Sven Lehmann

Offener Brief an AKK: Ihre Witze "zeugen von Unkenntnis und sind diskriminierend"

In Greifswald könnte bald medizinisches Cannabis angebaut werden

Für chronisch Kranke

In Greifswald könnte bald medizinisches Cannabis angebaut werden

Ein Leclerc-Panzer im Jemen

#GermanArms

Deutsche Panzertechnik im Einsatz im Jemen – was Israel damit zu tun hat

Von Hans-Martin Tillack
Anne Will - Reinhold Eben-Worlée und Malu Dreyer
TV-Kritik

Bei "Anne Will"

Satellitenstädte für Arme: Wie ein Arbeitgeber-Lobbyist die Wohnungsnot lösen würde

Gorch Fock

"Gorch Fock"-Sanierung

135 statt zehn Millionen Euro: Von der Leyens Ministerium gibt gravierende Fehler zu

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU)

Seehofer rechtfertigt Abschiebung von mutmaßlichem Amri-Helfer Ben Ammar

Bundestagssitzung

Bundestag könnte bald eigene Social-Media-Accounts bekommen

Das Wrack eines Polizeiautos steht in Hannover an einer Kreuzung, nachdem dort zwei Streifenwagen ineinandergefahren waren
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Zwei Polizeiwagen rasen an Kreuzung ineinander - sieben Beamte verletzt

Alice Weidel im Bundestag

Ominöse Geldgeber

Spendenaffäre: Kubicki sieht politisches Ende von Weidel und massive finanzielle Nöte für AfD

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(