HOME

Watergate-Enthüller: "Nixon war viel schlimmer als wir dachten"

Vier Jahrzehnte nach der Watergate-Affäre sind die damaligen Enthüllungsreporter Carl Bernstein und Bob Woodward zu der Erkenntnis gekommen, dass der damalige Präsident Richard Nixon "bei weitem schlimmer" war als sie damals dachten.

Vier Jahrzehnte nach der Watergate-Affäre sind die damaligen Enthüllungsreporter Carl Bernstein und Bob Woodward zu der Erkenntnis gekommen, dass der damalige Präsident Richard Nixon "bei weitem schlimmer" war als sie damals dachten. Seit Watergate hätten sich zahlreiche Legenden um Nixons Rolle in der Affäre gebildet, schrieben sie in einem Leitartikel für die "Washington Post" vom Samstag. Ein Mythos sei, dass "die Vertuschung schlimmer war als die Tat" - diese Vorstellung aber "spielt Ausmaß und Reichweite von Nixons kriminellen Handlungen herunter", kritisierten sie.

AFP / AFP