A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ponader

Nachrichten-Ticker
Piraten wollen mit neuem Vorstand aus Stimmungstief

Nach ihrer Schlappe bei der Bundestagswahl will die Piratenpartei ihren Kurs neu ausrichten und aus dem Stimmungstief kommen: Die rund 900 Teilnehmer des Parteitags in Bremen wählten den Frankfurter Software-Entwickler Thorsten Wirth zum neuen Piratenchef.

Neue Piraten-Geschäftsführerin Nocun
Neue Piraten-Geschäftsführerin Nocun
"Reißt Euch den Arsch auf, Piraten"

Sie studiert, klagt vor dem Verfassungsgericht und muss nun die Piraten in den Wahlkampf führen: Nichts weniger als sich den "Arsch aufzureißen" verlangt Katharina Nocun von ihrer kriselnden Partei.

Piraten-Parteitag
Piraten-Parteitag
Nocun folgt auf Ponader

Die Neue ist da: Auf ihrem Parteitag haben die Piraten mit Katharina Nocun eine neue politische Geschäftsführerin gewählt. Ihr umstrittener Vorgänger entschuldigte sich bei seinen Weggefährten.

Bundestagswahl 2013
Bundestagswahl 2013
Piraten-Chef in tiefer Depression

Die Piraten haben sich in kürzester Zeit selbst zerlegt und ihre Chancen minimiert. Ihr Vorsitzender Bernd Schlömer räumt Kraftlosigkeit ein. Seine Worte klingen resigniert.

Weisband-Buch
Weisband-Buch "Wir nennen es Politik"
Die heilige Marina

Piratin Marina Weisband hatte sich aus der Politik zurückgezogen. Nun ist sie wieder da. Mit einem Buch unter dem Arm. Und ist gefragt wie nie zuvor. Warum?

Weisband kritisiert Umgang mit Piraten-Spitze
Weisband kritisiert Umgang mit Piraten-Spitze
"Immer nur den Vorstand bashen, das geht gar nicht"

Marina Weißband, ehemalige Geschäftsführerin der Piraten, tadelt ihre Mitstreiter: Sie kritisiert ihren Umgang mit der Parteispitze und auch Personalquerelen seien "übermäßig gehypt".

Piratenpartei
Piratenpartei
Geschäftsführer Ponader kündigt Rücktritt an

Johannes Ponader streicht die Segel: Der umstrittene Geschäftsführer der Piratenpartei gibt nach langem Streit sein Amt auf. Er will seinen Posten beim Bundesparteitag im Mai zur Verfügung stellen.

Mitgliederbefragung
Mitgliederbefragung
Piraten halten an verkrachtem Vorstand fest

Die Partei ist kurz vorm Absaufen, aber die Kapitäne bleiben an Bord. Vor der Bundestagswahl wird es keinen personellen Neuanfang bei den Piraten geben. So haben es die Mitglieder entschieden.

Piraten-Partei
Piraten-Partei
Kein neuer Vorstand vor der Bundestagswahl

Beim Parteitag der Piraten soll kein neuer Vorstand gewählt werden. So will es laut einer Mitgliederbefragung die Basis der Partei. Doch Geschäftsführer Ponader erhält schlechte Noten.

Parteiinterne Umfrage
Parteiinterne Umfrage
Basis straft Pirat Ponader ab

Herbe Schlappe für den Geschäftsführer: In einer Umfrage hat der Pirat Johannes Ponader von 1200 Parteifreunden die Note 6 bekommen. Andere Teilnehmer wollten sich erst gar nicht zu ihm äußern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?