A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ferien

Politiker-Vorschlag
Politiker-Vorschlag
Wer in Griechenland Urlaub macht, soll 500 Euro vom Staat bekommen

Urlaub machen und Geld vom Staat zurückbekommen? Wenn es nach zwei CDU-Politikern geht, sollen Griechenland-Urlauber künftig bis zu 500 Euro der Reise erstattet werden.

Deutschlands Lehrer
Deutschlands Lehrer
"Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Vor 20 Jahren schmähte der spätere Kanzler Schröder Lehrer als "faule Säcke". Heute fordert Deutschlands oberste Bildungspolitikerin mehr Respekt für Pädagogen. Wie berechtigt ist der Streik?

Politik
Politik
Deutschlands Lehrer: "Faule Säcke" oder Burnout-Opfer?

Vor den Warnstreiks brach die Bildungsministerin eine Lanze für die Lehrer: Denen werde "oft unrecht getan", sagte Johanna Wanka. "Wir sollten Lehrern eine höhere Wertschätzung entgegen bringen."

Sport
Sport
84. Titel für Federer - Nadal stellt Sand-Rekord ein

Auch mit 33 Jahren und nach herben Enttäuschungen ist Roger Federer noch für große Tennis-Triumphe gut. Mit dem 6:3, 7:5-Finalerfolg über den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic feierte der Schweizer schon den siebten Titel in seinem Zweitwohnsitz Dubai.

Kultur
Kultur
Poesie und Melancholie: Fredda mit Chansons auf Tour

Zuhause wird sie schon mal "Puce" (Floh) genannt und für ihre Freunde ist sie Fred - ihr Künstlername aber ist Fredda. Eigentlich heißt die Sängerin Frédérique Dastrevigne, aber "in Frankreich wird der Name oft schlecht ausgesprochen", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Reise in den Dschihad
Reise in den Dschihad
So verführt der Islamische Staat junge Mädchen

Die meisten westlichen Kämpfer, die sich dem IS anschließen, sind Männer. Doch auch junge Mädchen werden von den Terroristen angelockt. Viele hoffen, im Dschihad die große Liebe zu finden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Tesla enttäuscht Anleger: Noch mehr Verlust und Lieferprobleme

Beim Elektroauto-Hersteller Tesla sind die Geschäfte zum Jahresende wesentlich schlechter gelaufen als erwartet.

stern-Kolumne Winnemuth
stern-Kolumne Winnemuth
Im Kaufmannsladen

Einmal den Pfad ins Unbekannte bewandern: Unsere Kolumnistin hat für 14 Tage ein Feinkostgeschäft auf der Insel Spiekeroog übernommen und handelt nun mit Wein und Käse.

Nationalpark Gran Paradiso
Nationalpark Gran Paradiso
Das schleichende Sterben der Steinböcke im Paradies

Der Nationalpark Gran Paradiso bewahrt die Wildnis der Alpen und eine uralte Kulturlandschaft. Aber ausgerechnet seinem Wappentier geht es nicht gut. Biologen stehen vor einem Rätsel.

Welcher Winter?
Welcher Winter?
Bei diesen Stars ist jetzt schon richtig Sommer

Ferien kann man ja nie genug haben - und deshalb genießen auch die Stars das süße Nichtstun an den Traumstränden dieser Welt. Wir zeigen die schönsten Urlaubsbilder.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?