A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Fußball-Bundesliga

Sport
Sport
HSV sucht Kandidaten für den Trainer-Schleudersitz

Der Nächste, bitte! Lediglich sieben Monate durfte sich Mirko Slomka als Trainer des Hamburger SV ausprobieren. Am Montagabend verkündete der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer dem Mathematiklehrer aus Niedersachsen das Aus.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
HSV entlässt Trainer Mirko Slomka

Am Wochenende wurden ihm noch "120 Prozent Unterstützung" zugesichert, nun sieht schon alles anders aus: Der HSV hat seinen Coach Mirko Slomka geschasst. Es ist die erste Trainerentlassung der Saison.

Sport
Sport
Keine Gnadenfrist: HSV trennt sich von Slomka

Am Tag nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga sah sich der Vorstand des Hamburger SV zum Handeln gezwungen und beurlaubte Trainer Mirko Slomka.

2. Bundesliga
2. Bundesliga
Düsseldorf holt drei Punkte in Nürnberg

Harmlos, glücklos, sieglos: Bundesliga-Absteiger 1.FC Nürnberg kommt nur schwer in die neue Saison. Gegen Düsseldorf gab es eine weitere Heimpleite.

Sport
Sport
Galgenfrist für Slomka - gegen Bayern wohl noch dabei

Am Tag nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga lief sich Mirko Slomka mit einer Handvoll HSV-Profis den Frust von der Seele.

Bundesliga
Bundesliga
Kaputtes Schiri-Headset: Frankfurt verzichtet auf Protest

Wegen einer Technikpanne verwehrte Schiedsrichter Manuel Gräfe Eintracht Frankfurt am Wochenende einen Elfmeter. Die Eintracht will nun trotzdem keinen Protest einlegen.

Krise beim HSV
Krise beim HSV
Slomka darf wohl bleiben - und das ist gut so

Der HSV räumt Trainer Mirko Slomka wohl eine Gnadenfrist ein. Alles andere würde den Verein auch noch mehr in die Krise stürzen. Hamburg braucht endlich mehr Geduld mit seinem größten Verein.

Sport
Sport
Bayern-Präsident glaubt nicht an totales Hoeneß-Comeback

Bayern Münchens Präsident Karl Hopfner rechnet nicht damit, dass Uli Hoeneß nach Verbüßung seiner Freiheitsstrafe wegen Steuerhinterziehung wieder alle seine früheren Ämter beim deutschen Fußball-Rekordmeister übernehmen wird.

Bundesliga im stern-Check
Bundesliga im stern-Check
Ribérys Bart muss ab

Die Bayern freuen sich über die erfolgreiche Rückkehr von Ribéry, der mit langem Bart daherkommt. Leider. Ohne Bart feierte Kagawa beim BVB ein brillantes Comeback. Nur der HSV bereitet weiter Sorgen.

Nachrichten-Ticker
Bundesliga: HSV verliert gegen Hannover

Nächster böser Tiefschlag für den Hamburger SV und Trainer Mirko Slomka: Die Hanseaten verloren das Nordderby ausgerechnet bei Slomkas Ex-Klub Hannover 96 nach einer erneut ganz schwachen Vorstellung mit 0:2 (0:2) und setzten ihre Gruselserie auch mit völlig neu formierter Mannschaft fort.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?