HOME
Sex Education Staffel 3
+++ Streaming-News +++

Netflix, Amazon Prime Video und Co.

Netflix: Dreharbeiten zur dritten Staffel "Sex Education" sollen schon im Frühjahr 2020 beginnen

Mit unseren Streaming-News zu Netflix, Amazon Prime Video und Co. verpasst ihr nie wieder einen Serienhype, eine neue Staffel oder die Nachricht, dass eure Lieblingsserie aus dem Programm verschwindet. Aktuell: "Sex Education".

Neon Logo
Reichtum

Reichtum

Die Eine-Million-Euro-Frage: Wie macht man das schnelle Geld?

JWD Logo
Werner Vogels

Künstliche Intelligenz

Amazon-Technikchef: Es gibt noch lange Jobs für Menschen

Netflix Ben&Jerry's Eis
+++ Streaming-News +++

Netflix, Amazon Prime Video und Co.

Tschüs, gute Vorsätze: Netflix kreiert Eis mit "Ben & Jerry's"

Neon Logo
Alexandria Orcasio-Cortez - oft AOC genannt - vertritt im Kongress ihre Heimatstadt New York

Gesichtserkennung

US-Politikerin erklärt, wie Snapchat in den Überwachungsstaat führt

Von Malte Mansholt

Börsen-Rekord: Google-Mutter Alphabet knackt Billionen-Marke

Streetscooter Amazon Deutsche Post

Elektrische Mobilität

Amazon kauft Streetscooter-Flotte von der Deutschen Post

Schauspieler Robert Aramayo ist für die "Herr der Ringe"-Serie jetzt auch offiziell bestätigt

Herr der Ringe

Serien-Hauptcast endlich bestätigt

Bastian Schweinsteiger wird zum Star einer Doku von Til Schweiger

Bastian Schweinsteiger

Doku will "nie dagewesene Einblicke" zeigen

Bei vielen Online-Einkäufen ist vor allem Luft im Paket 

Internet-Handel

Karton-Hersteller verrät: Darum stecken Online-Einkäufe so oft in viel zu großen Paketen

Von Malte Mansholt
Julian Weigl

Künstliche Intelligenz

Amazon: KI soll Bundesliga-Tore vorhersagen

Künstliche Intelligenz soll Bundesliga-Tore vorhersagen

Bastian Schweinsteiger und Til Schweiger

Streamingdienst

Til Schweiger dreht Film über Schweinsteiger

Til Schweiger dreht Dokumentarfilm über Schweinsteiger

Sonos-Lautsprecher

Audio-Markt

Sonos klagt gegen Google – es geht ums Überleben

Von Malte Mansholt
Robert Aramayo soll eine Hauptrolle in der "Herr der Ringe"-Serie übernehmen

Der Herr der Ringe

Neuer Hauptdarsteller für die Amazon-Serie

Ruby Rose geht als "Batwoman" in eine zweite Staffel

Batwoman und Co.

Diese 13 US-Serien gehen in die Verlängerung

Moderne Smart Home Systeme sollen Ihnen den Alltag erleichtern

Effizienz

Smart Home Systeme: Praktische Lösungen für mehr Komfort im eigenen Zuhause

Wie geht es in der dritten Staffel von "Babylon Berlin" mit Charlotte (Liv Lisa Fries) und Gereon (Volker Bruch) weiter?

Serien-Highlights 2020

Diesen Staffeln fiebern Fans entgegen

Der Bixby-Lautsprecher Galaxy Home verzögert sich immer wieder.

Sprachassistent

Bixby sollte Samsungs Revolution werden, doch es blieb ein Reinfall

Von Christoph Fröhlich
Willkommen im Jahr 2020: Selbst der Wasserhahn lässt sich nun mit der Stimme steuern.

Willkommen im Jahr 2020

Von wegen stilles Örtchen: Wie Alexa nun auch die Toilette erobert

Kameramann bei der Bundesliga

Fernsehrechte

DFL will mehr Spiele der Bundesliga ins Free-TV bringen

Wer sexuell offen ist, der probiert neues Sexspielzeug aus (Symbolbild)

Vibratoren und Co.

Sie versprechen mehr Spaß im Bett: Sieben Sexspielzeuge zum Ausprobieren

NEON Logo
Menschen drängen am Tag vor Heiligabend über die Königsallee

Branchenausblick

Handel im Wandel: 2019 war ein starkes Jahr für den Konsum - aber nicht alle Händler profitieren

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?