Schließen
Menü

Benutzer2011

Aktiv seit: 25.04.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Benutzer2011"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Benutzer2011"

Sehen Blinde eigentlich immer Schwarz?

Das mit schwarz = unbunte Farbe habe ich mir nicht ausgedacht - kommt glaube aus der Farbenlehre. "Schwarz ist eine Farbe, sonst könnte man sie nicht einer Dose kaufen. " Das ist aber eine tolle Begründung ;-) Irgendwie mal daran gedacht, dass das kein echtes schwarz ist? Sieht man auch, wenn man schwarze Kleidung hat - die schimmert oft purple. Weil es eben nicht wirklich schwarz ist, sondern nur eine sehr gute Näherung. Ich denke mal, dass ein Blinder auch seine Problem hat, die ursprüngliche Frage zu beantworten. Wir sehenden können immerhin mit anderen abgleichen, was wir sehen. Ein Blinder lebt in seiner eigenen Welt, die er irgendwie interpretiert. Hängt auch davon ab, dass blind und blind nicht dasselbe ist. Somit werden Blinde die Welt sehr viel unterschiedlicher wahrnehmen (ich denke mal, dass 2 Blinde die Welt unterschiedlich sehen und 2 Sehende sehr viel weniger Unterschiede in der Wahrnehmung habe - ist aber nur meine Vorstellung)

Hat die Erde tatsächlich eine Beschleunigung?

Hat sie doch! Selbst unter der Annahme, dass es nur positive Beschleunigungen gibt. Denn auf ihrer Bahn um die Sonne ändert die Erde ihre Geschwindigkeit. Und wenn man mal die negative Beschleunigung außer acht lässt, dann gibt es auf der Bahn Bereiche, in denen die Geschwindigkeit zunimmt. Und das geht nur über eine (positive) Beschleunigung. Und somit kann man die Ausgangsfrage nur mit ja beantworten. Außer man ist de Meinung, dass sich alles um die Erde dreht.

Sehen Blinde eigentlich immer Schwarz?

2 Zeilen später steht bei WIkipedia aber auch: "Schwarz gehört zu den unbunten Farben." Die Frage ist aber, ob man schwarz überhaupt sehen kann. An sich ist es paradox. Schwarz ist, was man nicht sehen kann. Wie kann man also schwarz sehen?

Wie kann man Vorgänge am PC rückgängig machen?

Glaub mir, die Systemwiederherstellung funktioniert nicht immer. a)Wiederherstellungspunkt erstellt b)codec-Paket installiert c)Codec half nicht d)WH-Punkt von 10 min zuvor zurückgestellt e)ein Programm lief nicht mehr DAS ist meine Erfahrung. Ich bin mir 100% sicher, dass es nicht immer geht. Auch CCleaner kann problematisch sein (ich verwende es aber trotzdem). Ich wollte nur daraufhinweisen, dass es keine Allheilmittel sind und man trotzdem Probleme bekommen kann.

Wie kann man Vorgänge am PC rückgängig machen?

Die Systemwiederherstellung funktioniert aber nicht wirklich richtig. Wenn man sie benötigt, wird sie nach Murphy versagen. Das war bei mir bei 1 von 1 Fällen der Fall, also mit 100% Sicherheit versagt ;-) Das einzige, was hilft, sind Images der entsprechenden Laufwerke.

Hat die Erde tatsächlich eine Beschleunigung?

Ja - hat sie. Sonst würde sie sich nicht auf der Ellipse bewegen. Und zum Kommentar von starmax - es gibt auch negative Beschleunigungen (hat jedes Auto, wenn es bremst).

Sehen Blinde eigentlich immer Schwarz?

1) schwarz & weiß sind Farben, jedoch unbunte Farben 2) Blind ist nicht gleich blind. Laut Definition ist jemand blind, wenn seine Sehschärfe weniger als 0,02 (2%) beträgt. Es hängt immer von der Art der Blindheit ab, ob etwas wahrgenommen werden kann. Man kann auch mit guten Augen blind sein, wenn das Signal nicht zum Gehirn weitergeleitet werden kann. Viele Blinden können Licht wahrnehmen und haben so die Möglichkeit, sich in einer hellen Umgebung einigermaßen zurechtzufinden. Sie können zwar keine Details sehen, wissen aber, dass da etwas 'Großes' im Weg steht und man diesem ausweichen muss. Rein theoretisch müssten Blinde schwarz 'sehen'. Schwarz bedeutet ja nichts anderes als das das Licht nicht reflektiert wird.