Schließen
Menü

Olli65

Aktiv seit: 08.12.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Olli65"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Olli65"

Ist der Oltimer überhaupt noch zeitgemäß?

Oldtimer haben gegenüber einem neuen Auto zwei große Nachteile: Je nach Alter und Typ gibt es keine passive Sicherheit. Die Autoindustrie verdient nichts an Ihnen. Es gibt natürlich Oldtimer, die viel Sprit verbrauchen, Sparkäfer, Kadett, R4, Ente kommen jedoch mit 6-8 Litern hin (auch in der Sadt). Die Preise für Verschleißteile sind meistens geringer als bei neuen Autos (Luft-, Ölfilter, Bremsbeläge) usw. Und für den Energieaufwand für die Neuproduktion eines neuen Autos kann man auch einen moderaten Mehrverbrauch (so er dann existiert) lange abfangen. Und oft lassen sich auch alte Autos mit G-Kats nachrüsten; dann siehts für neue Autos noch schlechter aus.