Schließen
Menü

sonnentaler

Aktiv seit: 03.03.2012
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "sonnentaler"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "sonnentaler"

Worauf ist eigentlich die Anordnung der Klaviertastatur zurückzuführen? Welches Prinzip steckt dahinter?

Bei der Klaviertastatur ist die bevorzugte Tonart C-Dur. Für andere Tonarten muss man die dazwischen liegenden schwarzen Tasten hinzunehmen und dafür weiße Tasten weglassen. Für alle 12 Tonarten braucht man also 12 verschiedene Griffweisen. Einfacher ist zum Beispiel die 6-plus-6-Tastatur, bei der für alle Tonarten nur zwei Griffweisen gelten, bei dreireihigen Tastaturen sogar nur eine einzige Griffweise. Solche Klaviere gibt es nur als Sonderanfertigung. Beim Beyreuther Musikprinzip () findet solche Tastatur Anwendung. Beim chromatischen Hackbrett hat sich diese Anordnung durchgesetzt, und bei den chromatischen Harfen findet sie immer mehr Anhänger.