HOME

Noch Fragen?

Alesius

Aktiv seit: 23.05.2012
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Alesius
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Alesius

Wenn Italien Pleite ist, wie können die überhaupt wieder aus dem Schlamassel raus kommen?

Das was wir jetzt vermehrt wahrnehmen sind "nur" Auswirkungen. Das wahre Problem liegt in der Gier, die vom Kapitalismus gefördert wird. Wenn wir nichts an der Ursache verändern, sondern stets nur die Auswirkungen "bekämpfen", werden wir immer wieder vor ähnlichen Problemen stehen. Daher denke ich, dass es zunächst "schlimmer" werden wird, bis die Luftblase endgültig platzt. Aber am Ende kommen wir gestärkt heraus. Auch wenn ende 2012 die Welt sicher nicht unter gehen wird, so beginnt da vielleicht doch etwas Neues :) Das ist jetzt vielleicht keine Lösung, wie sie sich einige erhoffen. Die kann auch (meiner Meinung nach) keiner geben, da die wahre Lösung ganz individuell in jedem von uns liegt..

Kann man durch regen - privaten wie beruflichen - E-Mail-Verkehr wirklich Zeit sparen?

Oft wird argumentiert, dass uns der technologische Fortschritt Zeit und Geld sparen würde. Aber haben wir wirklich mehr Zeit als vor 10 oder 20 Jahren? Früher war es kein Problem mal eine Woche oder gar ein Monat auf eine Antwort zu warten. Heute wird eine Antwort innerhalb weniger Stunden erwartet (auch dank Email). Alles wird schneller, aber stressiger, die Anforderungen steigen immer weiter. Aber "sparen" wir dabei wirklich etwas? Es wird soviel kommuniziert wie niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit, aber verstehen wir uns deshalb besser oder kommen voran als früher? Ein "reger E-Mail-Verkehr" kann keine Zeit sparen. Wir sind weder Maschinen noch Computer. "Zeitstress" passt nicht zu uns Menschen, wir fühlen uns dabei unwohl und werden krank.