HOME

Noch Fragen?

emob

Aktiv seit: 13.07.2012
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
emob
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
emob

Wie alltagstauglich ist eigentlich der Renault Twizy ZE? Lohnt sich der Kauf oder sollte man lieber noch abwarten?

>Kostet die Schleuder weniger als ein Panda? < Weiß ich nicht. Die "Schleuder" kostet mich weniger als ein Panda. Einen Panda könnte ich nicht gebrauchen der wäre mir zu klein. Ich fahre außer dem Twizy noch einen Vivaro. Allerdings nicht wie bisher 20000km im Jahr sondern nur noch 6000km. Und nicht wie den Vivaro für 12-13Euro/100km sondern für 2,25Euro >Hast du außer den nicht vorhandenen Fenstern eine Klimaanlage? < Hast du mit offenen Fenstern die Klimaanlage an ? >Einen Kofferraum? < Ausreichend Platz für zwei Einkaufs- oder Bierkisten zuzüglich einiger Einkaufstaschen. >Vier Sitzplätze?< Nein 9 Sitzplätze. Ist halt eine starkzählige Sippe. Aber 75% unserer Fahrten macht der Fahrer ganz alleine. Die aber seit geraumer Zeit im Twizy. Na? Und ? TS (sorry. Aufgeteilt wg. 1000 Zeichengrenze)

Wie alltagstauglich ist eigentlich der Renault Twizy ZE? Lohnt sich der Kauf oder sollte man lieber noch abwarten?

>An der nächsten Tankstelle tanken? < Ja, sofern die Tankstelle eine haushaltsübliche Steckdose haben sollte. Grundsätzlich kann mann davon ausgehen, dass es in Deutschland mehr Steckdosen als Tankstellen gibt. Besser. Ich brauche nicht mal zur Tankstelle zu fahren. Das Tanken erledige ich nämlich während ich arbeite oder schlafe. >Ist das Teil geländegängig wie die meisten Quads?< Ich brauche das Teil um von A nach B zu kommen. Nicht als Sportgerät. Um von A nach B zu kommen habe ich im Twizy einen ausreichenden Wetterschutz, (Man wird übrigens nicht nass im Twizy), Gurt und Airbag und ich brauche nicht erst Motoradklamotten anzuplünnen.

Wie alltagstauglich ist eigentlich der Renault Twizy ZE? Lohnt sich der Kauf oder sollte man lieber noch abwarten?

>Kannst du damit auf dem Gehweg parken? < Das Parken auf Gehwegen ist mir mit dem Twizy, genau wie jedem anderen Kraftfahrzeug auch, laut § 12 (4) StVO verboten. Praxis: Das Ding ist derartig klein und präsise zu rangieren, dass ich damit überall hin komme. Das Thema Parkplatz kann man mit dem Twizy vergessen. >An der roten Ampel vorfahren? < Dito. I.d.R. befinden sich vor Ampeln durchgezogene Linien, die das Überfahren verbieten. Zudem kann meist der Sicherheitsabstand (75cm) nicht eingehalten werden.Bei mehreren Spuren würde das Vorfahren als Rechtsüberholen gelten. Zur Praxis kann ich da nichts sagen. Ich wohne auf dem Land. Mein größtes Verkehrshindernis auf dem Weg zur Arbeit ist ein Kreisverkehr, den ich halb umrunden muss.

Wie alltagstauglich ist eigentlich der Renault Twizy ZE? Lohnt sich der Kauf oder sollte man lieber noch abwarten?

@Alex64. Da oben wurde nach der "Praxis"tauglichkeit gefragt. Die Frage kann also nur beantwortet werden, wenn man praktische Erfahrung mit dem Twizy hat. Du kannst wegen mangelder Praxis also wenig bis gar nichts zur Beantwortung der Frage beitragen. Was du durch Nachplappern der Bildzeitungseinschätzung ja auch beweist. TS

Wie alltagstauglich ist eigentlich der Renault Twizy ZE? Lohnt sich der Kauf oder sollte man lieber noch abwarten?

Der Twizy kann alles, was ein Quad oder ein Roller kann. Nur viel besser. Der Twizy kann vieles, was ein "richtiges" Auto kann und das nicht viel schlechter. Nach 10 Wochen und knapp 4000 Kilometern mit dem Teil kann ich das ganz gut beurteilen. Unsere "Verbrenner" stehen sich die Beine in den Bauch. Entscheidungshilfen findest du auch im Twizy-Forum. TS