wahlberater

Aktiv seit: 12.09.2013
0 Fragen in den letzten 180 Tagen
Alle Fragen von "wahlberater"
0 Antworten in den letzten 180 Tagen
Alle Antworten von "wahlberater"

Gibt es einen Unterschied zwischen nicht wählen gehen und den Wahlzettel ungültig machen?

also , deine freundin hat recht. du solltest mal darüber nachdenken, weshald du so unzufrieden bist denn es ist ja so , wenn man protestieren will , sollte man eine partei wählen ( protestwähler ) die auch reelle chancen hat, nach der wahl etwas zu bewegen.. also die linke .. sie ist die einzige partei, der das wohl des volkes am herzen liegt, also der geringverdiener rentner und arbeitslosen...falls diese partei genügend stimmen bekommt , hat sie auch eine entsprechende machtwirkung , spd und cdu werden sowiso an der macht bleiben, zur not gehen sie halt zusnammen.. nur sie sind eben macht verwöhnt und wollen nicht weichen.. die grünen sind leider nicht wählbar, weil sie an der preisentwicklung in deutschland schuld sind ( benzin soll 5 mark kosten, so sagten sie einst ) und da sind wir ja bald , wenn die preisentwicklung so weitergeht, werden wir bald alle in kalten stuben sitzen und radfahren, gruß ralf ( ich wähle übrigens links aus protest )