Schließen
Menü

TalithaAnn

Aktiv seit: 20.02.2014
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "TalithaAnn"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "TalithaAnn"

Beratungswert von Finanznachrichten

Davon, nur Finanznachrichten als Entscheidungsgrundlage zu nehmen, würde ich dir dringend abraten. Nicht alle Medien, die diese Nachrichten veröffentlichen, sind neutral. Vor allen Dingen sollte man seine Informationen niemals aus nur einer Quelle beziehen. Auch wenn es sich nicht unbedingt um eine große Geldsumme handelt, muss so eine Entscheidung immer gut überlegt sein.

Mithilfe

Normalerweise sind Kinder gerne bereit, Verantwortung zu übernehmen und mögen es, wenn man ihnen etwas zutraut. Ich würde jedem Kind klare Aufgaben zuteilen: Der eine Sprössling räumt die Spülmaschine aus, ein anderer ist immer für das Decken des Tisches zuständig und ein Kind holt die Getränke aus dem Keller. Damit es nicht langweilig wird, können die Aufgaben nach einer gewissen Zeit getauscht werden.

Ich habe mich heute bei gmx.net registriert, kann mich aber nicht einloggen. Weiß jemand Rat?

Hast du als Benutzernamen deine gesamte Mailadresse eingegeben, mit der du dich dort registriert hast? Also mit dem @gmx.net oder @gmx.de am Ende und nicht nur mit deinem Nutzernamen? Gmx erkennt nämlich sonst seine eigenen User nicht wieder und lässt dich entsprechend nicht in deinen Account. Meine Tante hatte genau dieses Problem. Dann hat sie die ganze Adresse eingegeben und alles hat wunderbar funktioniert.

Muss man tatsächlich eine Strafe zahlen, wenn der Personalausweis abgelaufen ist? Und wenn ja, welche Kosten kommen auf den Betroffenen zu?

Zunächst einmal muss man festhalten, dass es tatsächlich eine Ordnungswidrigkeit ist, keinen gültigen Personalausweis oder Reisepass zu besitzen. Die zuständigen Behörden können daher ein Bußgeld bis zu 1.000 Euro verhängen. Als ich beim Einwohnermeldeamt einen neuen Personalausweis beantragt habe, weil mein alter Ausweis seit 6 Monaten abgelaufen war, musste ich neben den Gebühren für einen vorläufigen Ausweis auch ein Verwarnungsgeld von 10 Euro zahlen.

Ich bin auf der Suche nach amerikanischen Nachnamen und deren Bedeutung. Wer kann mir Beispiele nennen?

Wie in Deutschland gehen auch in den USA viele Nachnamen auf Berufe zurück. Beispiele hierfür wären Baker (Bäcker), Miller (Müller), Carpenter (Schreiner), Barber (Friseur) oder Smith (Schmied). Außerdem findet man in den USA auch Namen von Einwanderern, die ins Englische übersetzt wurden, so wurde Schmidt oder Schmitt zu Smith. Shoemaker geht auf den deutschen Namen Schuhmacher zurück.