Schließen
Menü

albco

Aktiv seit: 11.05.2010
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "albco"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "albco"

Ist ein elektronisches Fahrtenbuch erlaubt von steuerrechtlicher Sicht aus?

Ein elektronisches Fahrtenbuch ist generell erlaubt. Es müssen aber einige Bestimmungen eingehalten werden, das wichtigste ist dass das Ding manipulationssicher ist, d.h. der Benutzer darf nicht in der Lage sein, einmal eingetragene Fahrt-Daten im Nachhinein zu verändern. Anbieter elektronischer Fahrtenbücher gibts viele am Markt, die Produkte unterscheiden sich meistens in Handhabbarkeit und Komfort. Beispiele sind: vlog-fahrtenbuch.de, pincar.de, driverslog.de...