HOME

Noch Fragen?

olli_q7

Aktiv seit: 24.07.2010
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
olli_q7
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
olli_q7

Inwiefern verbessert Chiptuning für Benziner die Leistung des Autos?

Richtig, zusätzlich ist auch ein sinkender Spritverbrauch zu beobachten, da man aufgrund der Mehrleistung einfach weniger Gas beim Beschleunigen geben muss. Frag einfach mal beim Tuner deines Vertrauens nach professionelles Chiptuning, der wird dich sicher gut beraten können.

Was braucht man, um eine eigene Internetseite erstellen zu können?

In erster Linie braucht es eine gute Webdesign Agentur Berlin :) Selbst heutzutage unterschätzen viele Existenzgründer die Wichtigkeit einer professionellen Website. Warum soll man eine Agentur beauftragen, wenn man so eine Homepage auch schön klickibunti mit den klasse Tools aus der Computer Bild oder vom Strato Homepage-Baukasten zusammenfrickeln kann? Das Fotoalbum macht man ja schließlich auch selber und beauftragt keinen Fotografen. So einfach ist das leider nicht... Die Website ist das Aushängeschild einer Firma. Und sieht das unprofessionell und unseriös aus, dann winkt der Kunde dankend ab und geht zum nächsten Anbieter. Und glaub mir, selbstgemachte Homepages sehen einfach zwangsweise unprofessionell aus. Würdest du dir deine Zähne auch selber bohren, nur weil du eine Bohrmaschine besitzt? ;)

Wie hoch sind die Kosten für Chiptuning am Auto in Berlin?

Wie meine Vorredner schon sagen, hängt es natürlich stark davon ab, was du willst. Eine einfache Powerbox von ebay ist für ein paar Euro zu haben (teilweise unter 100 Euro), aber das ist eben nur eine ganze einfache Abstimmung, die auf allen Autos laufen muss. Ein richtiges Chiptuning Berlin beinhaltet jedoch weitaus mehr, und zwar eine individuelle Analyse deines Motors (Fehlerspeicher, Zündaussetzer, Leistung und Drehmoment), eine individuelle Abstimmung und eine anschließende Testfahrt. Daher kostet ein solches "richtiges" Chiptuning auch deutlich mehr: Zwischen 700 und 1300 Euro kannst du auf jeden Fall rechnen, für aufwändige Abstimmungen von Turboumbauten etc. natürlich nochmal je nach Aufwand einiges mehr. Dafür kitzelt der Tuner dann auch statt der 25 PS einer Powerbox bis zu 80 PS Mehrleistung aus deinem Auto (so z.B. bei meinem damaligen Audi S4 Biturbo: Serie 265 PS, getunt fast 350 PS laut Allradprüfstand).