Schließen
Menü

Klaus1968

Aktiv seit: 16.07.2015
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Klaus1968"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Klaus1968"

Habt ihr schon schlechte 1&1 Erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?

Also ich bin von kabeldeutschland zu 1&1 gewechselt. Dort bin ich seit 2010 Bis juni 2015 war auch alles ok Die Werbe Versprechen von Herrn Davis haben auch bis dahin gestimmt Störungen wurden immer wunderbar behoben. Nur seit Juni 2015 fangen die an sich nicht mehr um die Störungen zu Kümmern sondern man geht wieder dran die Leistungen zu drosseln. Ich musste mit den Störungen und der Drosselung leben Am 17.06.2015 habe ich die Störung gemeldet am 19.06.2015 hat man einfach mal so die Leitung gedrosselt, Störungen blieben Wie auch damals bei Kabeldeutschland. Erst am 29.06.2015 hatte ich eine Technikerin dran die inner halb von nur 5 Minuten die Störung beseitigen konnte was für mich heißt das der Techniker selbst für die Störung gesorgt hat um meine Leistung drosseln zu können. Den es sind Ausreden die 1&1 auf einmal an den Tag legt. Zahlen soll man Pünktlich und ja keinen cent abziehen. Aber bei Störungen wird nur noch gedrosselt. Die Störung selbst wird jedoch nicht beseitigt. Ich habe direkt an den Vorstand geschrieben und mich über diese Dreiste Art zu Beschweren "Antwort steht noch offen" Ich bekam anstatt der Beseitigung der Störung nur die AGB´s vorgehalten also wenn 1&1 meint so seine Kundenfreundlichkeit zu zeigen finde ich das nicht mehr in Ordnung Der Vertag läuft so oder so aus dann ist mich 1&1 los und bei nicht Einhaltung des Vertrages kann man den auch Vorzeitig kündigen den die Begründung der AGB´s Rechtfertigen keine Drosselung.