HOME

Noch Fragen?

EuroCafe

Aktiv seit: 06.08.2015
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
EuroCafe
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
EuroCafe

Libre Office oder Word - (Gravierende) Unterschiede beim Verwenden?

Hallo Niboo, man könnte nun 10 Seiten hier schreiben wo denn der Unterschied zwischen beiden Programmen ist, aber das wird keiner tun, denn dazu hättest Du mal die Fragen konkretisieren sollen. Was willst Du mit dem Programm anstellen? -> Briefe schreiben -> Serienbriefe mit Datenbank aus Excel oder Calk erstellen -> Doktorarbeit schreiben mit Inhaltsverzeichnis -> ein Agentahandbuch erstellen fragen über fragen, aber ich kann Dir versichern LibreOffice kann man die einfachsten Dinge kostenlos nutzen die man auch in Word erledigen könnte. Nicht alles ist bei LibreOffice schnell zu finden, aber dafür gibt es eine eigene Seite im Netz bei der man bei Problemen mit anderen Usern die LibreOffice oder OpenOffice verwenden besprechen kann. Ich habe das Programm ca. 3 Jahre genutzt, weil ich mir den Umstieg von Office 2000 auf 2010 nicht leisten wollte. In 2013 habe ich es dan aber doch machen müssen, weil die Verknüpfungen zwischen den Produkten Libre Office und MS Office immer mehr Fehlermeldungen hervorbrachten, bei den mir keiner mehr helfen konnte. Meine Empfehlung nicht unbedingt die aller neuste Version von Libre oder Open Office verwenden, sind manchmal noch Kinderkrankheiten vorhanden. Das Programm reicht für einfache Briefe bis Serienbriefe aus, ist aber gewöhnungsbedürftig in der Handhabung, aber nur wenn man vorher schon mit Word gearbeitet hatte. Viel Glück bei der richtigen Auswahl und einfach ausprobieren. Gruß EuroCafe