Schließen
Menü

BiBo

Aktiv seit: 25.12.2015
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "BiBo"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "BiBo"

Gibt es eine Antifaltencreme, die wirklich hilft? Oder ist das eh alles nur Werbung und Einbildung?

Hallo, ich bin vielleicht etwas spät aber versuche es trotzdem: Man sollte schon sehr früh mit Gesichtspflege anfangen. Ständiges Schminken, Abschminken, Witterungseinflüsse usw. sind schädlich für die Haut - sie braucht Schutz und Pflege. Vorhandene Falten bekommt man mit Cremes leider nicht weg, allenfalls kann man mildern. Ich bin 55 Jahre alt und habe bisher (toi, toi) kaum eine Falte. Ich habe früh mit Cremes angefangen - auch Augencreme. Gleichzeitig führe ich einen gesunden Lebenswandel (Sonne in Maßen, gute Ernährung z.B. kaum Cola u.a. Genußmittel - allerdings rauche ich, das sieht man der Haut aber nicht an -, viel Wasser trinken und immer abends abschminken/pflegen). Bitte auch die Grimassen beobachten, Stirnrunzeln unterlassen usw.! Früher habe ich preiswerte Cremes verwendet (Nivea ff) heute darf es auch etwas mehr kosten. Ich kaufe meine Cremes z.B. im Reformhaus / Börlind oder verwende Produkte von Vilate, Pflanzenkosmetik. Der Erfolg ist sichtbar.