Schließen
Menü

tbe_loki

Aktiv seit: 23.05.2016
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "tbe_loki"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "tbe_loki"

Habt ihr schon schlechte 1&1 Erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?

Ich hab mich beim Lesen der div. Beschwerden hier teilweise einfach köstlich amüsiert. Sorry, aber, gerade nachdem es von mehreren Leuten gesagt wurde, sollte man div. Dinge berücksichtigen: - 1&1 muss die DSL Leitungen (noch) von der Telekom mieten, da kein eigenes Netz vorhanden ist. ALLE Angaben über verfügbare Bandbreite usw. kommen von der Telekom. Stimmen diese nicht gugt auch die 1&1 doof in die Röhre. Die haben dann schließlich den Ärger mit den Kunden. - 1&1 hat KEINE FILIALEN. Wenn ein Laden behauptet er sein eine 1&1 Filiale lügt der Verkäufer. Das solltet ihr freundlich dem 1&1 Profiseller Support melden (gibt es online zu finden). Es gibt das Profiseller Programm. Aber Filialen gibt es nicht. Profieseller arbeiten auf reiner Provisionsbasis. Die Lügen teilweise auch schon mal um euch was zu verkaufen. Auch in diesem Falle: MELDEN! - Ja, die Telekom versucht natürlich immer die Konkurenz zu bremsen. Selbst erlebt (und der Bundesnetzagentur gemeldet). Anschluss über die 1&1 gebucht. Leitung gab nur 3.000 statt 16.000 her. Ich bin umgezogen und der Nachmieter ist zur Telekom gegangen. Und plötzlich gingen dort die vollen 16.000. Sehr seltsam ... Im Übrigen: Die 1&1 hat es geschafft die Telekom auf ihren eigenen Leitungen in sachen Netz-Qualität und Kundenzufriedenheit zu schlagen. Sagt vermutlicher mehr über die Telekom als über 1&1, aber sollte man wissen.