Schließen
Menü

Juliska

Aktiv seit: 24.10.2016
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Juliska"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Juliska"

Ist Brautmode eigentlich zeitlos, oder unterliegt die auch gewissen Modetrends? Was ist denn im Moment so absolut in und out für ein Brautkleid?

Ich finde ein Brautkleid mit Puffärmeln und Rüschen immer noch sehr elegant! Ich habe Ende der 80er Jahre geheiratet, in einem Brautkleid von Pronuptia, es gab mir das Gefühl eine Prinzessin zu sein! Ein ausladendes Rockteil, mit vierstufigen Volants unter dem ich einen großen Reifrock trug, gepaart mit einer engen Taille und großen Puffärmeln, es gibt nichts anmutigeres. Natürlich ist es anstrengender ein schweres Kleid zu tragen und sich darin zu bewegen, aber wer schön sein will muß leiden. :) Eine raffinierte Schleife zierte das hintere Rockteil. Nach Jahren sage es immer noch mein Traumkleid! Schaut mal in die Geschichte der Mode, Barock, Rokkoko, es bleibt unverwechselbar! Warum sollten Puffärmel aus der Mode sein? Sie sind es nicht, gerade heutzutage beliebter denn je, schaut mal auf das Oktoberfest, fast jedes Mädel trägt zum Dirndl eine üppige Bluse mit Puffärmeln und Rüschenbesatz!